Die 8 besten VPN im Test 2022

Welches ist der beste VPN-Anbieter? Was ist das sicherste VPN? Unter den hunderten von VPN Anbieter eine Wahl zu treffen, ist wirklich schwierig. Doch wir haben uns bemüht, die beste VPN (Virtual Private Network) Services 2022 für dich herauszusuchen. Dabei haben wir auf zuverlässige Verbindung, Geschwindigkeit, Sicherheit und zusätzliche Funktionen geachtet.

Mit jedem einzelnen dieser VPN Dienste verbindest du dich sicher zuerst mit einem VPN-Server und erst dann mit den gewünschten Websites. Der VPN-Tunnel sorgt dafür, dass du bei Online Aktivitäten anonym bleibst und niemand auf deine Daten zugreifen kann. Außerdem kannst du mit den besten Virtual Private Network Anbietern mühelos Geoblocking und Zensur umgehen! Der beste VPN Service für dich ist mit Sicherheit unter unseren Favoriten.

Die besten Keine-Logs-VPN Anbieter

Wahrscheinlich hast du keine Zeit, dich mit allen Einzelheiten eines VPN-Service zu beschäftigen, sondern willst einfach nur wissen, welches das beste Angebot für dich ist. Hier sind sechs Best VPNs, die je nach Anwendungsbereich empfehlenswert sind.

NordVPN – Bester VPN-Anbieter, speichert keine Daten

CyberGhost – Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

ExpressVPN – Schnellster VPN Anbieter

VeePN – VPN bestes Angebot

Surfshark – Bester VPN Dienst für Streaming

IPVanish – Sichere VPN Anbieter

❗️Achtung. Wir haben jeden VPN Anbieter gründlich getestet und alle Details in dieser Google Vergleich Tabelle zusammengestellt. Hier wurde viel getan, auf keiner anderen Website findest du so ausführliche Beschreibungen von VPNs.

vpnwelt comparison table

Besten VPN Anbieter – volle Analyse

Wir stellen im Vergleichstest acht Dienste ausführlich vor und zeigen Stärken und Schwächen der einzelnen Anbieter.

1. NordVPN – einer der sicherste VPN für hohe Geschwindigkeiten
NordVPN blue logo

NordVPN belegt bei VPN-Tests oft den ersten Platz. Das Heimatland von NordVPN ist Panama, ein sehr benutzerfreundlicher Ort zum Unterhalten von Servern, da es außerhalb der 14-Eyes-Allianz liegt. Es wird die Herzen derer erobern, die nach einer erstklassigen Leistung und günstigeren monatlichen Kosten suchen. Das VPN wurde 2012 ins Leben gerufen und hat sich in all den Jahren stark weiterentwickelt.

Unabhängig davon, ob du es mit einem Gerät oder sechs Geräten gleichzeitig verwendest, es bietet eine unübertroffene Leistung beim Torrenting, Streaming, eiserne Sicherheit und null Risiken für die damit verbundenen Geräte. Hier sind einige der wichtigsten Aspekte, die du über diesen VPN Service wissen solltest:

Geschwindigkeit

Die Konsequenz bei der Geschwindigkeit von NordVPN wird dich verblüffen. Das Hauptaugenmerk des Anbieters liegt darauf, niemals Kompromisse in Sachen Geschwindigkeit einzugehen und aus diesem Grund ist das Teilen größerer Dateien, Spiele, Streaming und die Nutzung von Torrent-Websites einfacher denn je. Eine weitere erwähnenswerte Sache ist die Präsenz von NordLynx, einem dedizierten und neuen Server, der bessere Geschwindigkeiten auf mehreren Geräten liefert.

Streamen

Streaming ist einer der Hauptgründe für die Verwendung eines VPN, und wenn es diese Funktion nicht ausreichend unterstützt, ist es kaum etwas wert. Glücklicherweise schneidet NordVPN an dieser Front anständig ab. Auf Streaming-Sites wie Disney+, Amazon Prime Video, YouTube, Fubo TV, HBO Max, Hulu und viele andere kann problemlos zugegriffen werden.

Weniger populäre Webseiten wie Crunchyroll, TG4 und TVING lassen sich ebenso leicht entsperren. Es wird dich jedoch enttäuschen, wenn du ein eingefleischter Fan von Netflix bist, da nur sehr wenige Server die Länderbeschränkungen von Netflix umgehen können.

Sicherheit

Ist NordVPN wirklich sicher? Bei allen Sicherheitskriterien hat NordVPN eine beeindruckende Leistungsbereitstellung. Ob wir über die Verschlüsselungsqualität oder die angebotenen Protokolltypen sprechen, es ist an jeder Front unübertroffen.

Wir alle wissen, dass jedes beste VPN eine Standardverschlüsselung bietet. Aber nur sehr wenige, wie NordVPN, bieten einen Werbeblocker an, der die Sicherheit auf ein ganz neues Niveau hebt. CyberSec ist das, was mit NordVPN als eingebauter Werbeblocker geliefert wird. Es wird schadhafte Webseitens und andere Tracker in Schach halten. Einige der wesentlichen Sicherheitsmerkmale sind im Folgenden aufgeführt:

  • Du hast die Wahl aus mehreren Sicherheitsprotokollen
  • OpenVPN, L2TP/IPsec und PPTP, NordLynx und IKEv2/IPSec.
  • Funktionen wie Kill-Switch und Split-Tunneling werden automatisch aktiviert, wenn die Situation dies erfordert. Der Kill-Switch wird als Internet-Kill-Switch und App-Kill-Switch angeboten.

Gerätekompatibilität

Wir waren erneut von NordVPN beeindruckt, als wir die Gerätekompatibilität überprüft haben. Fast jedes verfügbare Gerät wird von diesem VPN unterstützt. Windows, Mac, Linux und mobile Apps sind gut aufgehoben. Dieses VPN kann dabei helfen, eine sichere Verbindung auf Android TV-, Apple TV- oder Amazon Fire TV-Stick-Geräten zu genießen. Tatsächlich sind Chromecast, Roku, Xbox, Nintendo und PlayStation ebenfalls kompatibel. Kurz gesagt, der Gerätetyp steht nicht zwischen dir und diesem leistungsstarken VPN.

NordVPN Kosten

Dies ist das beste an und VPN, und wir können es kaum erwarten, dir die gute Nachricht zu verkünden, dass niemand bei der Verwendung von NordVPN mit einem überhöhten Budget konfrontiert wird. Es handelt sich dabei um eine der günstigsten VPN-Optionen, die von der VPN-Branche angeboten werden. Es gibt drei Abonnementoptionen. Auch ein Langzeitplan wird angeboten.

  • 2-Jahres-Plan: 3,49 € pro Monat
  • 1-Jahres-Plan: 4,39 € pro Monat
  • 1-Monats-Plan: 10,49 € pro Monat

Die Zahlung kann mit jeder führenden Kredit- und Debitkarte erfolgen. Auch andere Zahlungsmethoden wie Paypal, Google Pay, Union Pay und Amazon Pay sind möglich.

Die besten Funktionen von NordVPN

  • Doppelte VPN-Funktionen lassen zwei Server arbeiten, um dich zu schützen
  • Kein Mitglied von Five Eyes, Nine Eyes und 14 Eyes, was bedeutet, dass keine Informationen preisgegeben werden
  • Dedizierte VPN-Erweiterungen für Chrome- und Firefox-Browser
  • Mit der SmartDNS-Funktion kannst du uneingeschränkten Zugriff auf Streaming-Inhalte auf allen Arten von Smart-TV einrichten.

Protokolle

Strikte No Logs Richtlinie

Geschwindigkeit

115 Mbit / s

Gleichzeitige Verbindungen

6 Geräte

Verschlüsselung

AES 256-Bit-Verschlüsselung

Server

Über 5.400 VPN-Server an mehr als 115 Standorten

Weltweite Abdeckung

Ja

Streaming & Netflix

Ja

Torrents & P2P

Ja

Support

24/7 Live-Support

Eigenschaften

Apps für Windows, MacOS, Android, iOS, Linux, Router, Smart-TVs, Spielekonsolen und andere.

Einfach zu bedienende Browser-Erweiterung

Unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzter Datenverkehr

OpenVPN-, IKEv2- und IPSec-Protokolle

DNS- und IP-Leakschutz

Automatischer Kill-Switch

Split tunneling support

Dedizierte IP

Doppelter Schutz durch zweimaliges Ändern Ihrer IP

Funktioniert mit dem Tor-Browser

Kostenlose Testversion

Keine kostenlose Testversion

Preis

2 Jahre Abo 3.30 € pro Monat

Webseite

https://nordvpn.com/de/

Zusammenfassung: Viel Sicherheit in einem Paket

NordVPN ist die beste Wahl für dich, wenn du Wert auf Sicherheit legst. Denn der Anbieter punktet mit seiner Verschlüsselungstechnik und den verwendeten Protokollen, sowie der Tatsache, dass man bei NordVPN integrierte Werbeblocker und Malware-Schutz nutzen kann. Das riesige Netzwerk von mehr als 5.400 Servern in 60 Ländern gewährleistet eine stabile Verbindung mit hervorragenden Datenübertragungsraten. Beim Streamen kannst du es mit diesem besten VPN für Streaming genießen, ohne auf Geschwindigkeit verzichten zu müssen. Separate Server für P2P und Tor-Browser sorgen für eine überzeugende Ausführung.

Unsere Expertenmeinung zu NordVPN

Wir müssen zugeben, dass NordVPN ein sehr progressives VPN ist. In den letzten Jahren hat es seine Streaming-, Torrenting- und Serverfunktionen verbessert. Es ist das erste VPN, das das proprietäre Protokoll einführt und den Weg der Innovation in diese Richtung geebnet hat. Hier kannst du kaum etwas falsch machen.

Bewertung von VPNWelt: 4.3/5

Tekkiemeinung zu diesem VPN

Will Ellis lieferte eine detaillierte und klare Bewertung von NordVPN und nutzte die Hilfe von Twitter, um seine Erfahrungen zu teilen. Er ist ein renommierter Cybersicherheitsfreak und Forschungsleiter bei Privacy Australia. Seine Worte sind sehr wichtig und auf jeden Fall vertrauenswürdig. Es ist seine jüngste Bewertung. Er testete alle neu eingeführten Funktionen.

„NordVPN Review – Sicherheit auf CIA-Niveau – Geschwindigkeit & Preise

Mit einigen der besten Sicherheitsprotokolle und der höchsten Anzahl an Servern in der Branche ist NordVPN eine vertrauenswürdige, reaktionsschnelle und kostengünstige Wahl.“

2. ExpressVPN – best VPN weltweitExpressVPN Red Logo

ExpressVPN ist in der VPN-Branche wohl bekannt und kann daher über einen sehr umfangreichen Kundenstamm verfügen. Unnötig zu sagen, dass dieses VPN einen langen Weg zurückgelegt hat und viel getan hat, um diese Status zu erreichen.

Ob es sich um das Sicherheitsprotokoll oder die Gerätekompatibilität handelt, es gibt kaum einen Aspekt, bei dem sich dieser VPN-Service nicht hervorgetan hat. Versuchen wir, mehr über dieses VPN zu erfahren.

Geschwindigkeit

Mit ExpressVPN solltest du dich auf deinem Bürostuhl anschnallen, da du eine atemberaubende Geschwindigkeit erleben wirst. Es hat alle Geschwindigkeitstests mit Bavour bestanden, die wir durchgeführt haben. Die Geschwindigkeitseinbußen durch die entfernteren Server ist zu verschmerzen, da die Server strategisch platziert sind und es dir ermöglichen, von Eck der Welt aus eine Verbindung herzustellen.

Die intelligente Standortfunktion hilft dir zudem dabei, den schnellsten Server sofort anzuwählen. Praktisch ist die integrierte Geschwindigkeitstestfunktion. Natürlich eignen sich lokale Server am besten, um Blitzgeschwindigkeit zu erleben.

Streamen

ExpressVPN ist ein absoluter Glücksfall für Streaming-Liebhaber, da das VPN eine große Auswahl an Streaming-optimierten Servern bietet.

Die Streaming-Funktionen sind so überzeugend, dass du selbst auf weniger bekannte Streamingseiten wie Crunchyroll, Peacock und ESPN+ problemlos zugreifen und die Inhalte ohne Unterbrechungen genießen kannst. Alles in allem ist ExpressVPN es ein Streaming-Paradies.

Sicherheit

Auch in Sachen Sicherheit lässt ExpressVPN keine Wünsche offen. Die Verschlüsselung ist stark genug, um Daten sicher zu halten, die Onlineidentität zu verbergen und vor neugierigen Blicken zu schützen, während du auf das Internet zugreifst und Onlinebanking nutzt. Mit ExpressVPN kommst du in den Genuss der folgenden Sicherheitsfunktionen:

  • Die 256-Bit-AES-Verschlüsselung kombiniert einen 4096-Bit-RSA-Schlüssel und die SHA-512-HMAC-Authentifizierung.
  • Perfect Forward Secrecy, das den Verschlüsselungsschlüssel bei jeder Anmeldung ändert.
  • OpenVPN, Lightway, IKEv2, L2TP/IPSec.
  • Schutz vor IP- und DNS-Lecks.
  • Private DNS-Einrichtung auf allen Servern.
  • Eingebauter Kill-Switch und Split-Tunneling-Funktionen
  • Unabhängige Audits

Gerätekompatibilität

Egal welches Gerät du verwendest, du kannst damit ExpressVPN verwenden. Einige der weniger häufig installierten Geräte wie Spielekonsolen und Router werden ebenfalls von diesem VPN unterstützt.

Das VPN bietet separate und leistungsstarke Browsererweiterungen für alle führenden Browser. Sogar weniger bekannte Browser wie Brave und Vivaldi werden ebenfalls unterstützt.

Es gibt Desktop-Apps für Windows, Mac und Linux, mobile Apps für Android und iOS, Geräte-Apps für Amazon Fire TV-Geräte, Nvidia Shield und Android TV mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche sowie MediaStreamer-Funktionen für Xbox, PlayStation und Nintendo, Apple TV, Smart TVs und viele weitere Plattformen. Haben wir etwas vergessen? Das funktioniert dort sicher auch!

ExpressVPN Kosten

Bei ExpressVPN müssen die Abonnenten allerdings auch etwas tiefer in die Tasche greifen als bei Konkurrenz, aber dieser beste VPN-Anbieter hat in Sachen Geschwindigkeit und anderen Features die Nase vorn.

Es stehen drei Abonnementoptionen zur Auswahl.

  • 12-Monats-Plan: 8,32 € pro Monat
  • 6-Monats-Plan: 9,99 € pro Monat
  • 1-Monats-Plan: 12,95 € pro Monat

Die besten Funktionen von ExpressVPN

  • Das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung kannst du damit problemlos umgehen
  • Das eingebaute Split-Tunneling ist ein großer Pluspunkt
  • Jeder der Server besitzt ein privates DNS
  • Eingebaute Geschwindigkeitstesteinrichtung, die du über Dips und die Geschwindigkeit der Server auf dem Laufenden hält

Protokolle

Strikte No Logs Richtlinie

Geschwindigkeit

80 Mb / s

Gleichzeitige Verbindungen

5 Geräte

Verschlüsselung

AES 256-Bit-Verschlüsselung

Server

Über 3.000 VPN-Server an 160 Serverstandorten

Weltweite Abdeckung

Ja

Streaming & Netflix

Ja

Torrents & P2P

Ja

Support

24/7 Live-Support

Eigenschaften

Apps für Windows, MacOS, Android, iOS, Linux, Router, Smart-TVs, Spielekonsolen und andere

Unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzter Datenverkehr

OpenVPN-, IKEv2-, WireGuard®-Protokolle

DNS- und IP-Leakschutz

Automatischer Kill-Switch

Höchst mögliche VPN-Geschwindigkeiten

Keine ISP-Drosselung

Integrierter Geschwindigkeitstest mit Turbolader ExpressVPN

VPN Split Tunneling

Kostenlose Testversion

7-tägige kostenlose Testversion

Preis

12 Monate Abo 7.43 € pro Monat

Webseite

https://www.expressvpn.com/

Zusammenfassung: Der Name sagt alles

Mehr als 3.000 superschnelle Server mit Serverstandorten in 160 Ländern weltweit sorgen dafür, dass jede Onlineaktivität mit ExpressVPN wie ein Rennwagen beschleunigt. Daher ist der Anbieter gerade für Streaming-Fans schier konkurrenzlos.

Mit der integrierten MediaStreamer-Funktion können sogar Apple TV oder Amazon Prime Video und einige Spielkonsolen mit diesem besten VPN zum Spielen verwendet werden. Darüber hinaus kann das schnelle VPN problemlos mit der Verwendung von Torrents umgehen.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal dieses besten VPN für PC ist Split-Tunneling, bei dem du auswählen kannst, welche Anwendungen du über das VPN und welche über die normale Internetverbindung verbinden möchtest.

Unsere Expertenmeinung zu ExpressVPN

ExpressVPN hat seit seiner Gründung einen langen Weg zurückgelegt. Dieses VPN ist ein absolutes Muss für alle Streamingliebhaber. In Anbetracht des Sicherheitsprotokolls kann man zudem sagen, dass das Angebot von ExpressVPN schwer zu übertreffen ist. Der einzige Grund, ihm keine volle Bewertung zu geben, ist der Preis. Nicht jeder kann sich das leisten. Wobei man fairerweise auch sagen muss, dass die Kosten unabhängig gesehen ihre Berechtigung haben. Nur können sie nun mal nicht mit der Konkurrenz mithalten.

Bewertung von VPNWelt 4.9/5

Bewertungen von Nutzern auf Trustpilot Die Verwendung eines VPN ist unerlässlich, egal was du online tust. Und in jeder Hinsicht ist ExpressVPN eine gute Wahl. Dies kann auch Mario bestätigen:

„Ich war vor kurzem 3 Monate im Ausland! ExpressVPN hat mir dort sehr weitergeholfen! Übrigens sollte man es nicht glauben, auch in Deutschland wird ExpressVPN immer wichtiger!“ – Bewertung auf TrustPilot

Meinungen der internationalen Medien

Dieser VPN Dienst macht jedoch nicht nur in Deutschland von sich sprechen. International wird der Anbieter sogar im TV erwähnt:

„Online zu gehen muss nicht bedeuten, sich den Gefahren dort auszuliefern. Egal, ob du online einkaufen oder dich mit einem öffentlichen WLAN verbindst, halte deine persönlichen Daten privat und sicher. Hol dir  ExpressVPN“, sagt Buck Sexton, Co-Moderator der ClayandBuck-Show in den USA.

Userbewertung auf Amazon

Im Gegensatz zu vielen anderen VPNs funktioniert ExpressVPN auch in China, das für Zensurprobleme bekannt ist. Bedenkt man all die Funktionen, Schnelligkeit, Verfügbarkeit, Überwindung von Einschränkungen und nicht zu vergessen eine hervorragende Benutzeroberfläche, lohnt sich die Investition gegenüber eines kostenlosen VPNs auf jeden Fall! Und dass es sich mehr als lohnt, bezeugen Bewertungen wie diese von Ralf:

„In gewissen Ländern ist es einfach notwendig einen VPN zu haben, um an, für uns, Standardwebsites zu kommen. Das VPN funktioniert sehr gut und in jedem Eck der Welt.Neben dieser Funktion nutze ich den App auch, wenn ich sensitive Daten, wie Internet banking usw. uebermittle. Man hat nach Aktivierung des VPN keine Möglichkeit mehr auf meine Verbindung zuzugreifen. Viele Firmen nutzen VPN um ihre Informationene zu schützen. Für mich ist der Express VPN ein nützlicher Halfer im täglichen Leben. Unbedingt zu empfehlen, wenn man in einem Land lebt, das viele Websites blockt.“

Das sagen Tekkies über ExpressVPN

Das einzige, was meiner Meinung nach in der Datenschutzerklärung fehlt, sind die detaillierten Informationen über das Unternehmen. Sie sollten Details wie Telefonnummer und Adresse angeben. Dies trägt dazu bei, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Ich habe beim Kundenservice nachgefragt und als Antwort bekam ich:

„Unsere Gründer haben beschlossen, ihre Identitäten aus Gründen der Betriebssicherheit nicht offenzulegen. Wir sind davon überzeugt, dass der Betrieb von ExpressVPN als BVI-Unternehmen ohne öffentlich zugängliche Eigentümer den Benutzern ein zusätzliches Maß an Schutz bietet.“

Dies sind die Worte des Vizepräsidenten von ExpressVPN, Harold Li. Ich denke, diese VPN-Firma sollte an diesem Aspekt arbeiten. Auf diese Weise wird es vertrauenswürdiger. Angesichts der Transparenz, die es an anderer Stelle bewahrt hat, kann es jedoch auch vernachlässigt werden.

3. VeePN – das beste günstige VPN auf dem MarktVPN VeePN Logo Green

VeePN ist ein relativ neues VPN, kann aber schon jetzt mit einigen Pluspunkten überzeugen. Darunter das bereits umfangreiche Servernetzwerk, die geringen Kosten und die Verschlüsselung. In puncto Benutzerfreundlichkeit braucht sich dieses VPN nicht zu verstecken! Doch sehen wir uns die Versprechen, die VeePN macht, mal genauer an und herausfinden, ob der VPN-Service sie halten kann.

Geschwindigkeit

Leider kannst du von VeePN keine ultraschnellen Geschwindigkeiten erwarten. Allerdings kommt es darauf an, was du damit tun möchtest. Der Speed ist auf alle Fälle ausreichend, um in HD-Qualität streamen zu können. Dafür ist es okay, doch wir haben es beim Online-Gaming getestet und hier kommt es schnell an seine Grenzen.

Streamen

Die Streamingfähigkeiten des VeePN sind begrenzt. Außer Netflix kann dieser VPN Service wohl nichts entsperren. Wir haben intensiv versucht, Hulu, Amazon Prime und viele andere Streamingseiten zu entsperren, wurden allerdings enttäuscht. Bei Netflix war es jedoch sehr zuverlässig, auch in den USA.

Sicherheit

Ein automatischer Kill-Switch, eine strikte No-Log-Richtlinie und 256-Bit-Verschlüsselung bilden eine robuste Sicherheitsschicht.

Weitere Sicherheitsangebote sind:

  • NetGuard, um unerwünschte Werbung auszublenden
  • Doppelte VPN-Funktion
  • Gerätekompatibilität

Durch die einfache Einrichtung und Installation funktioniert VeePN wunderbar auf Plattformen wie Android, Routern, SmartTV, macOS, iOS, Windows, Linux, Chrome, Firefox und Opera – sowohl auf dem Laptop als auch mit einer mobilen App.

Unabhängig von der gewählten App ist die Benutzeroberfläche in jedem Fall intuitiv.

VeePN Kosten

In Bezug auf die Preisgestaltung ist VeePN insgesamt am besten, da es das günstigen Abo hat, der über fünf Jahre läuft. Mit diesem VPN kannst du tatsächlich sehr viel sparen.

  • 5-Jahres-Abo: 1,67 € pro Monat
  • 1 Jahr: 5,83 € pro Monat
  • 1 Monat: 10,99 € pro Monat

Apropos Zahlung: Abgesehen von allen gängigen Zahlungsmitteln akzeptiert VeePN Zahlungen per Kryptowährung, was ausgezeichnet ist.

Beste Funktionen von VeePN

  • Unbegrenzter Serverwechsel ist erlaubt
  • Die eingebaute Doppel-VPN-Funktion
  • NetGuard, ein integrierter Malware- und Werbeblocker, macht es zum besten VPN für Torrenting und Netflix

Protokolle

Strikte No Logs Richtlinie

Geschwindigkeit

80 Mb / s

Gleichzeitige Verbindungen

10 Geräte

Verschlüsselung

AES 256-Bit-Verschlüsselung

Server

Über 2.500 VPN-Server an 50 Serverstandorten

Weltweite Abdeckung

Ja

Streaming & Netflix

Ja

Torrents & P2P

Ja

Support

24/7 Live-Support

Eigenschaften

Apps für Windows, MacOS, Android, iOS, Linux, Router, Smart-TVs, Spielekonsolen und andere

Unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzter Datenverkehr

OpenVPN-, IKEv2-, WireGuard®-Protokolle

DNS- und IP-Leakschutz

Automatischer Kill-Switch

Kostenlose Testversion

7 Tage kostenlose Testversion

Preis

5 Jahre Abo 1.67 € pro Monat

Webseite

https://veepn.com/

Zusammenfassung: Budget-VPN mit solider Leistung

Wie alle seriösen VPN-Anbieter speichert VeePN keine Protokolle oder andere Datenspeicherung. Selbst wenn ein Server beschlagnahmt würde, wären deine Daten sicher. Dazu tragen die sichere 256-Bit-Verschlüsselung und die Auswahl solider VPN-Protokolle bei. Ein Kill-Switch gehört ebenso zur Ausstattung wie ein „Stealth-Modus“, mit dem man VPN-Sperren umgehen kann, wenn man sich in Ländern aufhält, in denen der Zugriff auf bestimmte Inhalte der Zensur unterliegt. Es gibt spezielle Server für unbegrenztes Streaming. Auch das Torrenting wird unterstützt. Die Geschwindigkeit war hier nicht schlecht.

Unsere Expertenmeinung zu VeePN

VeePN ist ein sehr anfängerfreundliches VPN, hat eine anständige Geschwindigkeit und unterstützt HD-Streaming. Auf diese Weise wird es dein Herz gewinnen, wenn du ein Streamingliebhaber bist. Allerdings denken wir, dass es vor allem in Sachen Geschwindigkeit noch Verbesserungspotenzial gibt und auch beim Entsperren von Länderbeschränkungen anderer Anbieter als Netflix. Auch das Angebot an Apps für Geräte könnte noch ausgebaut werden. Trotzdem verdient es auf jeden Fall deine Aufmerksamkeit.

Bewertung von VPNWelt: 4.3/5

Tekkiemeinungen zu VeePN

Die MobileAppDaily lieb die Art und Weise, wie sich VeePN um die Privatsphäre der Benutzer kümmert und die Endbenutzerdaten sicher aufbewahrt. Ein Gutachten im Wert von einer Million Dollar kann das bestätigen und sorgt so für eine absolute Sicherheit. In Anbetracht dessen haben wir in Bezug auf die Sicherheit keinerlei Bedenken, dass VeePN vertrauenswürdig ist, wenn du eine datenschutzfreundliche Lösung benötigst.

Bewertungen auf Trustpilot

Insgesamt wurde bis dato VeePN von 940 Nutzern mit hervorragend bewertet – dies sagt alles! Um nur eine Bewertung herauszufiltern – dies sagt Nico über VeePN:

4. CyberGhost – best VPN für TorrentingLogo CyberGhost VPN

CyberGhost ist ein bekanntes und beliebtes VPN mit Sitz in Rumänien, das vor allem bei VPN-Erstnutzern aufgrund seiner intuitiven Bedienbarkeit beliebt ist. Der Leistungsumfang lässt keine Wünsche offen.

Geschwindigkeit

Grundsätzlich kann man sagen, dass CyberGhost schnell ist, aber einige seiner Server sind nicht allzu gut in Sachen Geschwindigkeit. Hier kannst du kein durchgehend perfektes Ergebnis erwarten wie bei ExpressVPN. Die Kosten, die du bei ExpressVPN aufwenden musst, sind es absolut wert, wenn du die Geschwindigkeiten mit CyberGhost oder auch anderen vergleichst. Lass uns dennoch über die Geschwindigkeit von CyberGhost sprechen. Die meisten Server sind in der Lage, dir während deiner Spiel-, Streaming- und Torrenting-Sitzung ein fantastisches Erlebnis zu bieten. Die weiter entfernten Server können jedoch das Versprechen von blitzschnellen Geschwindigkeiten nicht erfüllen. So zum Beispiel auch beim Streamen in den USA.

Streamen

Verbringst du viel Zeit auf Streamingseiten, kann CyberGhost eine gute Auswahl für dich sein, da der VPN Service optimierte Streaming- und Torrent-Server bereitstellt. Dabei werden optimierte Server für alle führenden Plattformen wie Netflix, Hulu, Amazon Prime Video, Apple TV, BBC Player und viele mehr sehr leicht und garantiert sicher zugänglich gemacht. Du musst also nicht mehr erst einige Server durchtesten, bis du endlich einen gefunden hast, der auch die Ländersperren umgehen kann.

Sicherheit

Ist CyberGhost sicher? Mit Perfect Forward Secrecy und 256-Bit-AES-Verschlüsselung schützt CyberGhost Benutzerdaten umfassend. Zum Glück besteht es auch alle Lecktests. Die wichtigsten Angebote für Sicherheitsfronten sind:

  • Drei führende Sicherheitsprotokolle
  • App-Schutz zum Sichern von Apps
  • Anzeigen- und Malware-Blocker
  • Kompatibel mit Tor

Gerätekompatibilität

Dieses VPN ist optimiert, um nahtlos auf führenden Betriebssystemen wie Windows, macOS, Android, iOS und Linux zu funktionieren. Plattformen wie Chrome, Firefox, Fire TV, Android TV und Router werden ebenfalls unterstützt. Sowohl die Desktop-Apps als auch mobile Apps funktionieren reibungslos.

CyberGhost Kosten

CyberGhost ist die beste Wahl, wenn du ein regelmäßiger VPN-Nutzer bist, da du bei einem Dreijahresabonnement lediglich 2,15 $ pro Monat bezahlst. Zudem solltest du immer Ausschau nach Sonderaktionen wie am Black Friday halten, wo du die besten Schnäppchen erhaschen kannst.

  • 2-Jahres-Plan: 2,95 € pro Monat
  • 1-Jahres-Plan: 3,75 € pro Monat
  • 1-Monats-Plan: 11,99 € pro Monat

Die Geld-zurück-Garantie ist die beste auf dem Markt, da du für 45 Tage testen kannst und garantiert dein Geld zurückbekommst, solltest du nicht zufrieden sein. Wir haben es ausprobiert und es hat ohne Probleme funktioniert.

Beste Funktionen von CyberGhost

  • Erstaunliche OpenVPN-, IKEv2- und WireGuard®-Protokolle
  • Bietet unbegrenzte Bandbreite und Datenverkehr
  • Server-Multi-Hop-Einrichtung
  • Mehrere Serverfilter helfen Ihnen, den Server nach Ihren Bedürfnissen auszuwählen

Protokolle

Strikte No Logs Richtlinie

Geschwindigkeit

240 Mb / s

Gleichzeitige Verbindungen

7 Geräte

Verschlüsselung

AES 256-Bit-Verschlüsselung

Server

Über 6.800 VPN-Server weltweit

Weltweite Abdeckung

Ja

Streaming & Netflix

Ja

Torrents & P2P

Ja

Support

24/7 Live-Support

Eigenschaften

Apps für Windows, MacOS, Android, iOS Linux, Router, Smart-TVs, Spielekonsolen und andere

Unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzter Datenverkehr

OpenVPN-, IKEv2-, WireGuard®-Protokolle

DNS- und IP-Leakschutz

Automatischer Kill-switch

Höchstmögliche VPN-Geschwindigkeiten

VPN Split Tunneling

Kostenlose Testversion

1-tägige kostenlose Testversion

Preis

24 Monate Abo 3.29 € pro Monat

Webseite

https://www.cyberghostvpn.com/

Zusammenfassung: Das kann CyberGhost

CyberGhost verfügt über rund 6.000 Server in 90 Ländern, auf denen du stets einen geeigneten Standort für deine Zwecke findest. Für Streaming-Plattformen wie Cpasbien und Torrents werden spezielle Server angeboten, was es zum besten VPN für Torrenting macht.

Dieser VPN Service wird mit nur einem Klick aktiviert. Die Verbindung ist stabil und zufriedenstellend in Sachen Geschwindigkeit. Ein Kill Switch stellt sicher, dass keine Daten durchsickern, wenn das VPN ausfällt. Das VPN ist als mobile App und Browser-Add-On mit den meisten gängigen Betriebssystemen auf dem Computer kompatibel. In den Einstellungen kannst du zwischen den Standardeinstellungen oder erweiterten Optionen für erfahrene VPN-Benutzer wählen.

Unsere Expertenmeinung zu CyberGhost VPN

In Bezug auf die Sicherheit des investierten Geldes ist CyberGhost das Beste auf dem Markt. Dieses VPN bringt sicherlich den besten Nutzen für die Investition seiner Nutzer. Aber wer nach hervorragenden Geschwindigkeiten sucht, wird etwas enttäuscht sein. Doch in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis wird dich CyberGhost auf keinen Fall enttäuschen.

Bewertung von VPNWelt: 4,5/5

Tekkie-Bewertung zu CyberGhost 

Der neue VPN-Client von CyberGhost, CyberGhost 5.0, steht kurz vor der Markteinführung und schlägt bereits hohe Wellen. In einem Interview sagte Robert Knapp, der CEO von CyberGhost:

„CyberGhost 5 ist eine komplette Neufassung von allem, was wir zwischen 2004 und 2013 gemacht haben. Wir haben viel Zeit damit verbracht, die Benutzererfahrung zusammen mit unseren Benutzern zu testen. Wir haben uns auch stark auf das Netzwerk selbst konzentriert und Geschwindigkeit, Login und Stabilität optimiert. CyberGhost 5 ist daher einfach zu bedienen und sehr zuverlässig. Das beste VPN, das wir je gemacht haben.“

Wir können es kaum erwarten!

Userbewertungen auf Trustpilot Auch die Bewertungen auf Trustpilot bestätigen unsere Ansicht: Es handelt sich bei CyberGhost um einen hervorragenden VPN-Anbieter. Sieh selbst, was zum Beispiel Jörg zu seiner Erfahrung mit CyberGhost sagt:

5. PIA (Private Internet Access) VPN: Sehr große Server-Auswahlpia logo

Private Internet Access (PIA) ist ein VPN aus den USA mit rund 2.600 Servern. Der VPN-Dienst kann in vielen Bereichen mit NordVPN konkurrieren. Es ist eines der ältesten VPNs in der VPN-Branche.

Geschwindigkeit

Aufgrund der großen Serverauswahl und der umfassenden Abdeckung ist die Geschwindigkeit mit PIA hervorragend. Trotzdem ist sie nicht so schnell wie bei ExpressVPN. Die Windows- und andere Desktop-Apps von PIA zeigen die Liste der Hochgeschwindigkeitsserver. Das macht die Serverauswahl einfacher als je zuvor. Die entfernten Server bieten bessere Geschwindigkeiten.

Streamen

Auf alle führenden Online-Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video, Hulu, BBC iPlayer, Apple TV und viele mehr kann problemlos zugegriffen werden.

Mehr als 20 Netflix-Bibliotheken können einfach entsperrt werden. Der Zugriff auf Netflix im Ausland funktioniert somit reibungslos. Du kannst damit jedoch nicht ESPN+ oder ITV entsperren.

Sicherheit

Das OpenVPN-Protokoll, WireGuard und die Datenauthentifizierungsoptionen haben uns am meisten beeindruckt. Du wirst keine DNS-, WebRTC- oder IP-Lecks erleben. Weitere Sicherheitsoptionen sind:

  • Es hat einen zuverlässigen Notausschalter
  • Split-Tunneling für sicheren Bankbetrieb
  • MACE Werbeblocker
  • Inkognito-Browser

Gerätekompatibilität

Es funktioniert hervorragend auf allen gängigen Geräten wie Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Desktops, mobile Apps, Routern und Smart TV. Außerdem werden separate Browsererweiterungen für Chrome, Firefox und Opera angeboten.

PIA Kosten

Da es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gibt, kann man ohne Bedenken in das VPN investieren. Der Basisabo, also das mit einmonatiger Aktivierung, ist etwas happig. Wenn du also ein langjähriger VPN-Benutzer bist, ist der langfristige Plan die bessere Option. Suchst du nach einem Mehrjahresabonnement, wirst du allerdings enttäuscht werden.

  • 2 Jahre + 2 Monate: 1,99 € pro Monat
  • 6 Monate: 6,79 € pro Monat
  • 1 Monat: 10,69 € pro Monat

Beste Eigenschaften von PIA

  • Ein kostenloser SOCKS5-Proxy
  • Durch und durch Unterstützung für P2P-Downloads und Torrenting
  • Dedizierte IP
  • Vollständige Blockierung von Adware und Malware
  • WireGuard-Protokoll

Protokolle

Strikte No Logs Richtlinie

Geschwindigkeit

81 Mbit / s

Gleichzeitige Verbindungen

10 Geräte gleichzeitig

Verschlüsselung

AES 256-Bit-Verschlüsselung

Server

3.000 VPN-Server an über 77 Standorten

Weltweite Abdeckung

Ja

Streaming & Netflix

Ja

Torrents & P2P

Ja

Support

24/7 Live-Support

Eigenschaften

Apps für Windows, MacOS, Android und iOS

Unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzter Datenverkehr

WireGuard®- und OpenVPN-Protokolle

DNS- und IP-Leakschutz

Automatischer Kill-Switch auf dem Desktop

Tarnmodus

Zugriff auf zensierte Apps und Websites

Mehrere VPN-Gateways

SOCKS5 Proxy enthalten

Überwachung von E-Mail-Verstößen

Kostenlose Testversion

30 Tage kostenlose Testversion

Preis

2 Jahre Abo 2.50 € pro Monat

Webseite

https://www.privateinternetaccess.com/

Zusammenfassung: VPN aus den USA

PIA ermöglicht dir den Zugriff auf beliebte Streaming-Plattformen und die Umgehung von Ländersperren. Das VPN bietet unbegrenzte Bandbreite für unbegrenzten Mediengenuss und ist mit den meisten Betriebssystemen und Browsern kompatibel. Seine mobile App für Telefonbenutzer macht es zum besten VPN für Android und iOS.

Unsere Expertenmeinung zu PIA VPN

PIA (Private Internet Access) hat alle anderen VPNs in Bezug auf die Serverabdeckung übertroffen. Es ist an allen Ecken und Enden auf der Welt präsent. Auch das Sicherheitsprofil und die Leistung sind lobenswert. Aus der Bewertung ist leicht zu erkennen, dass man dieses VPN auf keinen Fall außer Acht lassen sollte.

Bewertung von VPNWelt: 4.1/5

Reddit-Benutzer über dieses VPN

Mister_Lizard, ein PIA-Benutzer, ist mit seiner Leistung zufrieden und freut sich darüber, dass es fast immer und für alles funktioniert. Aber seine große Popularität kann manchmal Kopfschmerzen bereiten.

„Derzeit mit PIA. Der Client ist sehr einfach, aber erledigt den Job, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit sind sehr gut. Der einzige Nachteil ist, dass, da sie sehr bekannt sind, der Zugriff auf einige Dinge blockiert ist, z. B. BBC-Streaming, einige Banken, Gumtree usw.“

Tekkies über Private Internet Access 

Nachdem PIA die Einstellung der Welt zur Kryptowährung gespürt und ihre wachsende Popularität gesehen hatte, begann sie, diese Zahlungsweise zu akzeptieren. Wir denken, dass es ein kluger Schachzug ist, da Kryptozahlungen die Sicherheit verbessern und die Anonymität des Endbenutzers auf eine ganz neue Ebene heben.

Dies hat nicht nur die Zahlungsabwicklung einfacher als zuvor gemacht, sondern zeigt auch, dass der VPN-Dienst bestrebt ist, seinen Benutzern alle neuesten Funktionen bereitzustellen.

6. IPVanish – best VPN für Sicherheitsfunktionenipvanish logo

Dieser VPN-Dienst gehört ebenfalls zu den Top 5 VPN Anbietern des Jahres –  aufgrund der hervorragenden Abdeckung durch über 1.400 Server in 75 Ländern, die mehr als zufriedenstellende Geschwindigkeiten liefern.

Geschwindigkeit

Die Pufferung ist bei IPVanish üblicherweise kein Problem, da die Geschwindigkeit anständig ist, es sei denn, wir sprechen über Ping- und Download-Geschwindigkeit. Die Upload-Geschwindigkeit ist nicht sehr beeindruckend und kann schon mal Sorgen bereiten.

Streamen 

Zusammenfassend gesagt, sind die Streaming-Fähigkeiten dieses VPNs nicht zu beanstanden. IPVanish kann Plattformen wie Netflix, Amazon Prime, Vudu, ESPN, DAZN und HBO problemlos entsperren.

Sicherheit

Wie jedes andere Standard-VPN bietet es die branchenweit verwendeten Verschlüsselungen und mehrere Protokolle. Natürlich darf auch hier der Kill-Switch nicht fehlen.

IPVanish Kosten

Mit drei Abonnementoptionen kann man sich für die beste Option je nach Geldbeutel und Vorlieben auswählen. Je länger der Plan ist, desto besser sind natürlich die Einsparungen.

  • 1 Jahr: 3,99 € pro Monat
  • 3 Monate: 5,32 € pro Monat
  • 1 Monat: 10,99 € pro Monat

Beste Eigenschaften von IPVanish

  • Toller Torrenting-Support
  • Funktioniert auf Kodi
  • OpenVPN und WireGuard
  • SOCKS5-Web-Proxy-Unterstützung
  • Unbegrenzte P2P-Verkehrsunterstützung

Protokolle

Strikte No Logs Richtlinie

Geschwindigkeit

52 Mbit / s

Gleichzeitige Verbindungen

Unbegrenzte Anzahl von Geräten

Verschlüsselung

AES 256-Bit-Verschlüsselung

Server

Über 1.600 VPN-Server an über 75 Standorten (über 40.000 gemeinsam genutzte IPs)

Weltweite Abdeckung

Ja

Streaming & Netflix

Ja

Torrents & P2P

Ja

Support

24/7 Live-Support

Eigenschaften

Apps für Windows, MacOS, Android und iOS

Unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzter Datenverkehr

OpenVPN-, IKEv2-, IPSec-, SSTP-, SoftEther- und IPv6-Protokolle

DNS- und IP-Leakschutz

Automatischer Kill-Switch auf dem Desktop

Tarnmodus

Zugriff auf zensierte Apps und Webseiten

Kostenlose Testversion

30 Tage kostenlose Testversion

Preis

8.43 € pro Monat

Webseite

https://www.ipvanish.com/

Zusammenfassung: Anonymisierung und Stabilität

Die Sicherheit bei IPVanish ist in der Tat nicht zu beanstanden. Dafür sorgen der Kill-Switch, die Verschlüsselung und die Auswahl der angebotenen Protokolle. Obendrein kannst du die erweiterte IP-Konfiguration verwenden, um deine IP auf besondere Weise zu schützen. Für P2P-Verbindungen werden SOCKS5-Proxys angeboten, die den Torrent-Download beschleunigen. Einer der starken Vorteile dieses VPNs sind außerdem die bis zu 10 Verbindungen gleichzeitig. Auch das Streamen in HD überzeugt.

Unsere Expertenmeinung zu IPVanish

Die Erschwinglichkeit, No-Log-Protokollierung und die Gerätekompatibilität von IPVanish machen diesen VPN-Service sehr lukrativ und das ist es auf jeden Fall. Das Einzige, was unserer Meinung nach besser sein könnte, ist der Kundensupport. Auch die Artikelkategorisierung könnte übersichtlicher gestaltet werden. Wie auch immer, es verdient immer noch einen Versuch, da es die meiste Zeit großartig funktioniert. Außerdem ist die mobile App sehr einfach zu bedienen.

Bewertung von VPNWelt: 3,8/5

Tekkies über dieses VPN

Wir sind nicht die Einzigen, die das Lob der Geo-Unblocking-Fähigkeiten von IPVanish unterschreiben. Viele Echtzeitnutzer nutzen die Hilfe von Twitter, um der Welt davon zu erzählen. Als Twitter das Konto von Präsident Muhammadu Buhari sperrte, wurde Twitter in Nigeria verboten. In diesem Konflikt mussten sich nigerianische Twitter-Nutzer dem Zorn stellen, da sie Twitter nicht nutzen durften. Aber diejenigen, die IPVanish verwendeten, konnten die auferlegte Zensur umgehen und trotz des Verbots auf Twitter zugreifen.

Bewertungen auf Trustpilot 

Mit insgesamt über 7.700 Bewertungen kann IPVanish eine hervorragende Bewertung vorzeigen. Das soll was heißen! Auch wenn es nicht gerade das bevorzugte VPN für die Deutschen ist, da der Sitz in den USA ist, sind fast alle absolute zufrieden. So auch ein Nutzer, welcher anonym bleiben möchte:

7. Surfshark – starke Leistung ohne Limits

Surfshark VPN Logo

Surfshark ist auch ein relativ neues VPN. Es verdient schon alleine deshalb Aufmerksamkeit, einfach weil man mit einem Abonnement keinen Verbindungseinschränkungen unterliegt wie Geräteanzahl oder Bandbreite. Damit ist der Anbieter das ideale VPN für kleinere Unternehmen und die ganze Familie!

Geschwindigkeit

Du wirst mit SurfShark nicht oft einen Geschwindigkeitsabfall erleben. Während unseres Geschwindigkeitstests fanden wir die Langstreckenserver sogar leistungsstärker.

Streamen

Möchtest du nicht unbedingt auf Sling TV, Sky TV und France TV zuzugreifen, ist SurfShark ein tolles Angebot. Denn diese kann das VPN nicht entsperren. Die meisten Server können von US/UK Netflix, Disney+, BBC iPlayer, Hulu, HBO Max, Amazon Prime Video und anderen problemlos entsperrt werden. P2P-basierte Mediaplayer wie Popcorn Time und VLC funktionieren ebenfalls ohne Probleme.

Sicherheit

Die Sicherheit ist hoch, da SurfShark nur wenige eigene Server verwendet. Es werden dedizierte und statische IPs angeboten. Natürlich werden auch hier keine Hintergrundinformationen gespeichert. Neben IP-Leaks kann man mit SurfShark Schutz vor DNS-Leaks und WebRTC-Lecks erwarten. Einige weitere Sicherheitsmerkmale dieses VPN-Clients:

  • Nur-RAM-Server
  • AES-256-Bit-Verschlüsselung
  • 4 VPN-Protokolle
  • Multihop-Server
  • NoBorder-Modus
  • Unabhängige Audits

Gerätekompatibilität

Die Desktop- und mobilen Apps sind ein benutzerfreundliches Tool mit einer einfachen Benutzeroberfläche. Alle führenden Geräte sind damit kompatibel. Selbst wenn du keine technischen Kenntnisse hast und neu im Bereich VPN bist, wirst du kein Problem damit haben, mit dieser Software umzugehen.

Surfshark Kosten

Du musst bei SurfShark nicht sehr viel ausgeben, wenn du ein langfristiges Abonnement abschließt.

  • 2-Jahres-Plan: 2,09 € pro Monat
  • 1 Jahr: 3,59 € pro Monat
  • 1 Monat: 11,49 € pro Monat

Beste Funktionen von Surfshark

  • CleanWeb-Funktion, die Werbung, Malware, Tracker und Phishing-Versuche fernhält
  • Hochleistungsfähiges Split-Tunneling
  • Mit der Tarnfunktion kann man auch Informationen vor dem ISP verbergen
  • Multi-Hop auf verschiedenen Servern, ohne digitale Spuren zu hinterlassen

Protokolle

Strikte No Logs Richtlinie

Geschwindigkeit

71 Mbit / s

Gleichzeitige Verbindungen

Unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Geräteverbindungen

Verschlüsselung

AES 256-Bit-Verschlüsselung

Server

Über 3.200 VPN-Server in über 65 Ländern

Weltweite Abdeckung

Ja

Streaming & Netflix

Ja

Torrents & P2P

Ja

Support

24/7 Live-Support

Eigenschaften

Apps für Windows, MacOS, Android, iOS, Linux, Router, Smart-TVs, Spielekonsolen und andere.

Unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzter Datenverkehr

OpenVPN-, IKEv2- und IPSec-Protokolle

DNS- und IP-Leakschutz

Automatischer Kill-Switch

Split tunneling support

Tarnmodus

Multi Hop

Kostenlose Testversion

30-tägige kostenlose Testversion

Preis

12 Monate Abo 3.19 € pro Monat

Webseite

https://surfshark.com/

Zusammenfassung: Starke Leistung ohne Grenzen

Unbegrenzte Verbindungen für alle Geräte in deinem Haushalt oder Unternehmen – mit Surfshark kannst du deiner Familie oder deinen Mitarbeitern einen Flatrate-Zugang zum VPN ermöglichen. Dieses beste VPN für den Firestick-Dienst ist mit den wichtigsten Betriebssystemen und Amazon Fire TV kompatibel. Die Sicherheit ist dank eingebautem Kill-Switch, Ad- und Malware-Schutz vorbildlich, ohne dass die Geschwindigkeit darunter leidet. Damit eignet sich Surfshark auch ideal zum Streamen.

Unsere Expertenmeinung zu Surfshark VPN

Wie könnte man als Kleineres Unternehmen oder Familie eine unbegrenzte Bandbreite und Geräteanzahl ignorieren? Mit SurfShark sind die Streaming-Möglichkeiten endlos. Die App-Oberfläche ist ebenfalls intuitiv. Mit unabhängigen Audits hat es seine Ernsthaftigkeit in Bezug auf Datensicherheit und Datenschutz bewiesen. Bis auf die hohe Ping-Geschwindigkeit ist alles perfekt.

Bewertung von VPNWelt: 4.1/5

Tekkies zu diesem VPN

SurfShark ist ein begeisterter Befürworter der richtigen und genauen Zugänglichkeit von Informationen. Deshalb hat dieses VPN kürzlich ein kostenloses Plug-in herausgebracht, um der Verbreitung falscher Informationen Einhalt zu gebieten.

„Das 21. Jahrhundert hat gezeigt, dass Informationen schärfer sein können als das Schwert. Die heutigen Desinformationskampagnen zielen darauf ab, die Gemeinschaft abzulenken, zu verwirren, zu manipulieren und Spaltung, Zwietracht und Unsicherheit zu säen. In Anbetracht der zunehmenden Propaganda haben wir uns entschieden, eine Funktion zu veröffentlichen, die es Menschen ermöglicht, Websites mit gefälschten Nachrichten leicht zu identifizieren“, sagt Vytautas Kaziukonis, CEO von Surfshark.

Es ist in der Tat ein großartiger und wichtiger Schritt, um das Internet sauberer und zuverlässiger zu machen. Wir haben bereits gesehen, welchen Schaden Fake News in Vergangenheit und Gegenwart angerichtet haben. Durch die Einführung dieses Plug-ins hat SurfShark sicherlich einen Unterschied gemacht.

8. Hide.me VPN – bersichtlich und leistungsstark

hide.me vpn

Das VPN gehört zu den „dienstältesten“ Anbietern und wird für seine einfache Bedienbarkeit sehr geschätzt. Hide.me kann in einer kostenlosen Testversion mit eingeschränkten Funktionen vorübergehend als beste kostenlose VPN-Option und später als Premium-VPN verwendet werden.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit ist bei sehr starken Drop-offs konstant.

Streaming

Das Entsperren von Streaming-Sites wird mit Hiding.me VPN zu einer erfreulichen Erfahrung, da eine Liste von Streaming-optimierten Servern angeboten wird. Im Handumdrehen kann es Netflix, Hulu, HBO Max, HBO Now, Disney+, ESPN, DAZN, RAI, BBC iPlayer, ITV und weitere Streaminganbieter entsperren. Du wirst nicht enttäuscht sein.

Sicherheit

Es behebt die heutigen Sicherheitsprobleme effektiv mit Funktionen wie Kill Switch, einer robusten Verschlüsselung und Split-Tunneling. Doch das ist nicht das Einzige, was man genießen kann:

  • Fallback-Konfiguration
  • IP-, DNS-, IPv6- und WebRTC-Lecks
  • Virentest
  • Multihop-Server

Gerätekompatibilität

Es funktioniert hervorragend auf Plattformen wie Android, iOS, Windows und Browsererweiterungen mit einer problemlosen und einfachen Einrichtung.

Hide.me Kosten

Es gibt kein Abo auf Lebenszeit. Das längste Abonnement dauert ein Jahr +3 Monate. Weitere Auswahlmöglichkeiten:

  • 2 Jahre + 3 Monate: 2,59 € pro Monat
  • 1 Jahr: 4,99 € pro Monat
  • 1 Monat: 9,99 € pro Monat

Beste Funktionen von Hide.me VPN

  • Es funktioniert auf TLS 1.3-Verbindungen und wird nicht von ISPs gedrosselt
  • Selbstverwaltete DNS-Server
  • Mit der globalen IPTV-Funktion kannst du Inhalte mit geografischen Beschränkungen ansehen (außer Netflix)
  • Stealth Guard für zusätzliche Sicherheitsebene verhindert versehentliche IP-Leaks.

Protokolle

Strikte No Logs Richtlinie

Geschwindigkeit

50 Mbit / s

Gleichzeitige Verbindungen

10 Geräte gleichzeitig

Verschlüsselung

AES 256-Bit-Verschlüsselung

Server

Über 1.900 Server in über 65 Ländern

Weltweite Abdeckung

Ja

Streaming & Netflix

Ja

Torrents & P2P

Nein

Support

24/7 Live-Support

Eigenschaften

Apps für Windows, MacOS, Android und iOS

Unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzter Datenverkehr

OpenVPN-, IKEv2-, IPSec-, SSTP-, SoftEther- und IPv6-Protokolle

DNS- und IP-Leakschutz

Automatischer Kill-Switch

Split tunneling support

Tarnmodus

Stealth Guard

Kostenlose Testversion

30 Tage kostenlose Testversion

Preis

24 Monate Abo 4.99 € pro Monat

Webseite

https://hide.me/

Zusammenfassung: Präzise und leistungsstark

Hide.me kombiniert eine intuitive Benutzeroberfläche und leistungsstarke Funktionen. Die Verbindung wird mit nur einem Klick aufgebaut, zahlreiche Serverstandorte lassen sich manuell auswählen und der VPN-Tunnel erweist sich im Test als stabil. In puncto Geschwindigkeit bleiben keine Wünsche offen. Die Sicherheitsvorkehrungen bei diesem VPN sind hervorragend, sodass der Dienst seine Daten effektiv verschleiert. Beim Streamen hingegen ist die Freude nicht ungetrübt. Hide.me kann in der Regel nicht auf die Angebote von Netflix zugreifen.

Unsere Expertenmeinung zu Hide.me VPN

In all diesen Jahren hat Hide.me mit Funktionen wie P2P-Unterstützung, Streaming-Funktionen usw. großartige Arbeit geleistet. Es ist dem Anbieter gelungen, die Kontroversen um ihn herum zu überwinden und seinen Kundenstamm zu stärken. Da es eine kostenlose Testversion gibt, solltest du nicht zweimal überlegen und es einfach ausprobieren.

Bewertung von VPNWelt: 3.9/5

Tekkies zu diesem VPN

Es ist leicht zu behaupten, dass ein VPN ein No-Log-VPN ist. Es ist jedoch schwierig, diese Behauptung zu beweisen, da der Nachweis Aufmerksamkeit und Überprüfung verschiedener Faktoren erfordert. Ein Audit ist der beste Weg, um die Welt von der Vertrauenswürdigkeit der Datenschutzrichtlinie zu überzeugen.

Der unabhängige Sicherheitsspezialist Leon Juranic hat die Prüfung von Hide.me durchgeführt. Er ist Chief Executive Officer bei DefenseCode mit Sitz in Massachusetts. Die Organisation ist bekannt für die Durchführung von Sicherheitsaudits für Anwendungsquellcode. Bei seinen Audits stellte er Folgendes fest:

„Hide.me hält sich weiterhin an alle Sicherheits- und Datenschutzgesetze. Es gibt keinen Grund, den Finger auf seine No-Log-Richtlinie zu heben, da keine kritischen Daten auf seinen Servern gespeichert/protokolliert werden.“

Diese Worte reichen aus, um zu verstehen, wie vertrauenswürdig Hide.me ist, wenn es um No-Log geht.

Wie wähle ich die beste VPN aus?

Um die Frage „Welches VPN ist das beste?“ beantworten zu können, ist es wichtig, dass du weißt, was du damit machen möchtest. Wenn du viel reist, unter anderem in restriktive Staaten, muss dein VPN auch in China, in Russland, Österreich oder in der Türkei die Privatsphäre effektiv schützen. Anders sieht es aus, wenn du vor allem brandneue Filme und Serien streamen willst, bevor sie in Deutschland verfügbar sind. Dann muss das VPN mit Netflix und Co. funktionieren, und das bei überzeugenden Geschwindigkeiten.

Ein anderer Gesichtspunkt sind die Kosten. Wenn du die ganze Familie möglichst preisgünstig und sicher surfen lassen willst, sind für dich kostengünstige VPN Anbieter besonders attraktiv. Darüber hinaus kannst du in Betracht ziehen, ob der VPN-Zugang nur über PC und Laptop oder über einen Router wie die Fritzbox hergestellt werden soll.

Was macht ein gutes VPN aus?

Damit ein VPN Anbieter im VPN-Test bestehen kann, muss er in verschiedenen Bereichen überzeugen können. Für eine gute Wahl solltest du auf die folgenden Kriterien achten:

  1. Sicherheit: Anonymisiert der VPN deine Daten wirklich vollständig? Werden keine Logdateien angelegt? Gibt es einen Notausschalter (Kill-switch), der Datenübertragungen abschaltet, sobald die Verbindung des VPN-Servers abbricht? Welche starken VPN-Protokolle, wie OpenVPN, können verwendet werden, und ist die Verschlüsselung überzeugend?
  2. Geschwindigkeit: Die Datenübertragung sollte verzögerungsfrei erfolgen. Bei den besten Anbietern gewährleistet ein dichtes Servernetz eine hervorragende Übertragung auch beim Streaming. Ausbremsen darf dich das VPN auf keinen Fall. Wirklich gute Dienste können deine Verbindungsgeschwindigkeit sogar noch verbessern.
  3. Streaming, Torrents, Geoblocking: Top VPNs sind diejenigen, die viele Streaming Seiten erschließen, die Torrent-Nutzung (z.B Pirate Bay , StreamKisteTV und Alternativen) ermöglichen und auch in Ländern funktionieren, die sich um eine strenge Zensur des Internets bemühen.
  4. Kompatibilität: Ein gutes VPN ist mit alle gängigen Plattformen vereinbar und kann auch als beste VPN App Android und beste VPN App iOS auf dem Handy oder Tablet überzeugen. Auf den wichtigsten Betriebssystemen läuft die VPN Software ebenso wie als Browser-Erweiterung unter Chrome oder Firefox. Du findest geeignete VPNs mit der Suche nach Begriffen wie bestes vpn für chrome, bestes vpn windows, beste vpn anbieter oder bestes vpn für mac.
  5. Bedienbarkeit: Das beste VPN nutzt dir nichts, wenn es nicht einfach zu bedienen ist. Daher sollte die Verwendung des VPN Dienstes so leicht wie möglich sein, damit du ihn auch immer verwendest.

Was kann man mit einem VPN machen?

  • Mit einem VPN Produkt kannst du deine IP-Adresse verbergen oder ändern, sodass deine tatsächliche IP-Adresse der besuchten Webseite nicht angezeigt wird. Stattdessen erscheint die IP-Adresse des von dir genutzten Servers deines VPN-Anbieters. Dies schützt deine Online Privatsphäre. Auch dein Internet Service Provider (ISP) kann nicht sehen, welche Seiten du besuchst. Die einzigen, die deine wahre IP kennen, ist der VPN-Anbieter. Deshalb ist es wichtig, dass du einen Anbieter auswählst, der eine strikte No-Log-Richtlinie verfolgt und diese Daten somit nicht speichert und an Dritte weitergibt.
  • Mit einem VPN kannst du Länderbeschränkungen umgehen, indem du dich auf einem Server deines VPN-Anbieters in einem gewünschten Land einloggst. Wenn du beispielsweise Netflix USA oder Hulu ansehen möchtest, musst du dich dort einwählen.
  • Lebst du in einem Land mit staatlichen Beschränkungen, kannst du diese ebenfalls mit einem VPN umgehen und auf Inhalte zugreifen, die dort zensiert werden. Achte hier jedoch darauf, ob ein VPN in dem Land, in dem du dich befindest, eventuell illegal ist. Dies ist tatsächlich nur in sehr wenigen Ländern der Fall.
  • Beim Online Einkauf kannst du durch eine IP eines anderen Landes tatsächlich günstigere Angebote finden. Viele Händler bieten beispielsweise ihre Ware in Euro und USD an, je nach Land. Nicht selten sind die Preise in USD günstiger und du sparst bei deinem Einkauf.
  • Weitere Möglichkeiten sind der Zugriff auf lokale Geschäftsnetzwerke, auf die du vom Ausland aus zugreifen kannst, deinen Internetverkehr vor Hackern, Netzwerkadministratoren oder dem ISP zu verstecken oder sich beim Torrenting zu schützen.

Kann man Tor oder einen Proxy anstelle eines VPN verwenden?

Zwar verwendet TOR eine beliebige Folge von Relais und verschlüsselt das Netzwerk mehrmals, jedoch nicht alle Daten, die durchlaufen werden. Dies bedeutet, dass der Internetdienstanbieter den Inhalt der Online-Aktivität des Benutzers nicht sehen kann, der Datenverkehr für den Ausgangsknoten jedoch möglicherweise nachvollziehbar ist. Die Technik macht das Surfen mit TOR zudem sehr langsam.

Proxy fungiert als Gateway zwischen dem Nutzer und dem Internet. Bevor es VPNs gab, war dies die bevorzugte Methode, um die IP-Adresse zu verbergen. Dennoch können die Proxy-Diensteanbieter Ihre IP-Adresse anzeigen und bietet somit nur wenig Schutz deiner Privatsphäre. Die Anzahl der verfügbaren Proxy-Server ist zudem sehr eingeschränkt, sodass die Auswahl eher gering ist.

Sind kostenlose VPNs überhaupt gut?

Wie du siehst, sind die von uns vorgestellten VPN Produkte alle kostenpflichtig, wenn du wirklich den gesamten Funktionsumfang ausschöpfen willst. Manche von ihnen bieten eine kostenlose Testversion an. Bei allen gibt es eine Geld-zurück-Garantie. Natürlich existieren  auch kostenlose VPNs, doch wenn du den Aufwand bedenkst, den ein seriöser Anbieter betreibt, liegt es auf der Hand, dass ein Gratis VPN seine Kosten auf eine andere Weise decken muss. Daher überrascht es nicht, dass einige kostenlose VPNs die Daten ihrer Nutzer keineswegs verschleiern, sondern im Gegenteil den Datenverkehr abgreifen und die persönlichen Informationen verkaufen.

Zu dem musst du bei Gratis-Lösungen Einschränkungen bei der Geschwindigkeit, der Serverauswahl und dem monatlichen Datenvolumen hinnehmen. Für eine wirklich gute VPN Software muss sich die erbrachte Leistung lohnen. Bei einem längeren Abo fallen die Kosten dennoch meist akzeptabel aus. Du bekommst dafür Sicherheit im Internetverkehr, Anonymität und grenzenlosen Zugriff auf die gewünschten Inhalte.

Kurzübersicht: Beste VPNs Test Statistik

Getestete VPNs:36
Testzeitraum für VPNs:5 Monate
Höchste monatliche Kosten:12.99€
Angebotene Verträge:1 Monat, 1 Jahr, 2 Jahre, 3 Jahre, 5 Jahre

Fazit

Unsere genannten VPN Dienste für 2022 können alle hinsichtlich des Leistungsumfangs überzeugen. Die eine beste VPN Lösung gibt es nicht, denn jeder Anbieter hat seine Alleinstellungsmerkmale, anhand derer du deine Wahl treffen kannst. Egal, ob deine Schwerpunkte auf Streaming, auf Torrenting, Gaming oder der Sicherheit deines Computers, deiner Daten und der Privatsphäre zu Hause und auf Reisen liegen, bei allen vorgestellten VPNs erhältst du eine hervorragende Leistung zu überschaubaren Kosten – vor allem im Langzeit-Abo.

FAQs

Welcher ist der beste VPN-Anbieter?

NordVPN führt momentan unsere Liste der besten VPNs an. Die Gründe dafür sind vielfältig (und werden in diesem Artikel ausführlich erläutert). Kurz gesagt liegt es daran, dass es zuverlässige und schnelle Server-Verbindungen bietet. NordVPN unterstützt die Betriebssysteme von Microsoft, Apple, iOS und Android. Von Streaming bis Sicherheit, NordVPN kann alles.

Du kannst NordVPN verwenden, um deine Internetaktivität vor Malware und Hacker-Angriffen zu schützen, während es zusätzlichen Schutz in allen öffentlichen WiFi-Netzwerken bietet.

Sind VPNs legal?
Brauche ich auch ein VPN auf meinem Handy?
Sind VPNs sicher?
Kann ich ein kostenloses VPN nutzen?