Beste VPN im Test (2021)

Top VPN Dienste logo

Welcher VPN-Dienst schneidet am besten ab? Unter den hunderten von VPN Anbietern eine Wahl zu treffen, ist wirklich schwierig. Doch wir haben uns bemüht, die beste VPN Programme 2021 für dich herauszusuchen. Dabei haben wir auf zuverlässige Verbindung, Geschwindigkeit, Sicherheit und zusätzliche Funktionen geachtet.

Mit jedem einzelnen dieser VPN verbindest du dich sicher über einen VPN-Server und dann erst mit den gewünschten Websites. Der VPN-Tunnel macht dich anonym und sorgt dafür, dass niemand auf deine Daten zugreifen kann. Außerdem kannst du mit den besten VPN-Anbietern mühelos Geoblocking und Zensur umgehen! Der beste VPN Anbieter für dich ist mit Sicherheit unter unseren Favoriten.

❗️❗️❗️Achtung. Wir haben jedes VPN gründlich getestet und alle Details in dieser Google Tabelle zusammengestellt.

Hier wurde viel getan, auf keiner anderen Website findest du so ausführliche Beschreibungen von VPNs.

Die besten VPNs im Vergleich

VPN Filter

Funktionen

VPN Protokolle

Anwendung

Sicherheit

Geräte gleichzeitig

Android,Apple/iOS,Chrome,Widows VPN 1

Benutzerfreundlichkeit

  • Gute Geschwindigkeiten
  • Mehr als 6300 Server in 89 Ländern
  • OpenVPN, L2TP/IPsec und WireGuard
  • 45-Tage Geld-zurück-Garantie
3.29 11.99 3

CyberGhost 1 Monat Abo

  • 95%im Speedtest
  • 7Geräte
  • 5VPN Protokolle
  • Datenvolumen

11.99

CyberGhost 12 Monate Abo/ pro Monat

  • 95%im Speedtest
  • 7Geräte
  • 5VPN Protokolle
  • Datenvolumen

CyberGhost 24 Monate Abo/ pro Monat

  • 95%im Speedtest
  • 7Geräte
  • 5VPN Protokolle
  • Datenvolumen

  • Note 4.6
  • Note 4.9
  • Note 4.7
  • Note 4.5
  • Note 5
  • Note 5

Anbieter Review

Android,Apple/iOS,Chrome,Widows VPN 2

Ein absoluter Volltreffer

  • Double VPN
  • Bitcoin support
  • 30-Tage Geld-zurück-Garantie
  • Mehr als 2500+ Server in 41 Ländern
1.67 9.27 3

VeePN 1 Monat Abo

  • 95%im Speedtest
  • 10Geräte
  • 4VPN Protokolle
  • Datenvolumen

VeePN 12 Monate Abo/ pro Monat

  • 95%im Speedtest
  • 10Geräte
  • 4VPN Protokolle
  • Datenvolumen

VeePN 5 Jahre Abo/ pro Monat

  • 95%im Speedtest
  • 10Geräte
  • 4VPN Protokolle
  • Datenvolumen

  • Note 4.6
  • Note 4.6
  • Note 5
  • Note 4.7
  • Note 4.9
  • Note 5

Anbieter Review

Android,Apple/iOS,Chrome,Widows VPN 3

Superschnelles VPN

  • Keine Logfiles
  • Mehr als 3000 Server in 94 Ländern
  • OpenVPN, L2TP/IPsec und IKEv2
  • 30-Tage Geld-zurück-Garantie
7.43 11.56 3

ExpressVPN 1 Monat Abo

  • 98%im Speedtest
  • 3Geräte
  • 6VPN Protokolle
  • Datenvolumen

11.56

ExpressVPN 6 Monate Abo/ pro Monat

  • 98%im Speedtest
  • 3Geräte
  • 6VPN Protokolle
  • Datenvolumen

ExpressVPN 12 Monate Abo/ pro Monat

  • 98%im Speedtest
  • 3Geräte
  • 6VPN Protokolle
  • Datenvolumen

  • Note 5
  • Note 4.6
  • Note 4.8
  • Note 4.8
  • Note 4.8
  • Note 4

Anbieter Review

Android,Apple/iOS,Chrome,Widows VPN 4

Premium VPN

  • Kill switch
  • Keine Logfiles
  • 30-Tage Geld-zurück-Garantie
  • Mehr als 3000+ Server in 94 Ländern
3.30 10.64 3

NordVPN 1 Monat Abo

  • 99%im Speedtest
  • 3Geräte
  • 6VPN Protokolle
  • Datenvolumen

10.64

NordVPN 6 Monate Abo/ pro Monat

  • 99%im Speedtest
  • 3Geräte
  • 6VPN Protokolle
  • Datenvolumen

NordVPN 2 Jahre Abo/ pro Monat

  • 99%im Speedtest
  • 3Geräte
  • 6VPN Protokolle
  • Datenvolumen

  • Note 4.8
  • Note 4.8
  • Note 5
  • Note 4.9
  • Note 5
  • Note 4.6

Anbieter Review

Android,Apple/iOS,Widows VPN 5

Best für Android

  • Kill switch
  • AES 256-Bit Verschlüsselung
  • Mehr als 1100+ Server in 60 Ländern
  • 30-Tage Geld-zurück-Garantie
5.47 8.43 3

IPVanish 1 Monat Abo

  • 90%im Speedtest
  • 10Geräte
  • 7VPN Protokolle
  • Datenvolumen

IPVanish 3 Monate Abo/ pro Monat

  • 90%im Speedtest
  • 10Geräte
  • 7VPN Protokolle
  • Datenvolumen

IPVanish 12 Monate Abo/ pro Monat

  • 90%im Speedtest
  • 10Geräte
  • 7VPN Protokolle
  • Datenvolumen

  • Note 4.2
  • Note 4.2
  • Note 4.3
  • Note 4
  • Note 4.1
  • Note 4.6

Anbieter Review

Android,Apple/iOS,Chrome,Widows VPN 6

Best für Streaming

  • Kill switch
  • Keine Logfiles
  • Netflix-kompatibel
  • Günstige Preise
  • Große Serverauswahl
2.50 9.29 3

PIA VPN 1 Monat Abo

  • 95%im Speedtest
  • 10Geräte
  • 6VPN Protokolle
  • Datenvolumen

PIA VPN 12 Monate Abo/ pro Monat

  • 95%im Speedtest
  • 10Geräte
  • 6VPN Protokolle
  • Datenvolumen

PIA VPN 2 Jahre Abo/ pro Monat

  • 95%im Speedtest
  • 10Geräte
  • 6VPN Protokolle
  • Datenvolumen

  • Note 4.7
  • Note 4.5
  • Note 4.6
  • Note 4.9
  • Note 4.9
  • Note 5

Anbieter Review

Android,Apple/iOS,Chrome,Widows VPN 7

Günstiger VPN

  • Kill switch
  • Speichert keine Logs
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Sehr günstig im 24-Monats-Paket
2.09 10.95 3

Surfshark 1 Monat Abo

  • 90%im Speedtest
  • Geräte
  • 2VPN Protokolle
  • Datenvolumen

10.95

Surfshark 6 Monate Abo/ pro Monat

  • 90%im Speedtest
  • Geräte
  • 2VPN Protokolle
  • Datenvolumen

Surfshark 24 Monate Abo/ pro Monat

  • 90%im Speedtest
  • Geräte
  • 2VPN Protokolle
  • Datenvolumen

  • Note 4.3
  • Note 4.3
  • Note 4.5
  • Note 4.5
  • Note 4.6
  • Note 5

Anbieter Review

Android,Apple/iOS,Widows VPN 8

Kostenlose Nutzung möglich

  • Keine Logfiles
  • Starke Geschwindigkeiten
  • P2P-/Torrent-Unterstützung
  • Kostenlose Nutzung für Gelegenheitsnutzer verfügbar
4.99 12.99 3

Hide.me 1 Monat Abo

  • 96%im Speedtest
  • 5Geräte
  • 8VPN Protokolle
  • Datenvolumen

12.99

Hide.me 12 Monate Abo/ pro Monat

  • 96%im Speedtest
  • 5Geräte
  • 8VPN Protokolle
  • Datenvolumen

Hide.me 24 Monate Abo/ pro Monat

  • 96%im Speedtest
  • 5Geräte
  • 8VPN Protokolle
  • Datenvolumen

  • Note 4.2
  • Note 4
  • Note 4.4
  • Note 4.3
  • Note 4.2
  • Note 4.4

Anbieter Review

Besten VPN Anbieter – volle Analyse

NordVPN – einer der besten VPNs für hohe Geschwindigkeiten
NordVPN blue logo

NordVPN bringt es im VPN Test oft auf den ersten Platz. Das verdankt der VPN mit Standort in Panama vor allem den vielen Leistungen, die zu angemessenen Kosten geboten werden.

NordVPN ist die beste Wahl für dich, wenn du Wert auf Sicherheit legst. Denn der Anbieter punktet mit seiner Verschlüsselungstechnologie und den verwendeten Protokollen ebenso wie mit der Tatsache, dass du bei NordVPN integrierten Werbeblocker und Malware-Schutz nutzen kannst. Das riesige Netz von über 5.400 Servern in 60 Ländern sorgt dafür, dass du dich jederzeit mit sehr guten Datenübertragungsraten verbinden kannst. Beim Streaming kannst du also ohne Geschwindigkeitseinbußen genießen, eigene Server für P2P und Tor-Browser sorgen auch hier für überzeugende Ausführung.

VPN Vor/Nachteile

ProsCons

  • Oft Testsieger für das Preis-Leistungs-Verhältnis Keine Zahlungen über PayPal möglich
  • Spezielle Server für P2P und Tor Funktioniert nicht in China
  • Hohe Geschwindigkeiten auch beim Streaming
  • Keine Logs
  • Ad- und Malware-Blocker integriert
  • Tarn-Modus zum Umgehen von Zensur
  • Kundensupport per Live-Chat

NordVPN Website

ExpressVPN – das beste VPN weltweitExpressVPN Red Logo

Bei ExpressVPN müssen Abonnenten etwas tiefer in die Tasche greifen als bei der Konkurrenz, dafür liegt dieser Anbieter, was Geschwindigkeit angeht, wirklich ganz weit vorn.

Mehr als 3.000 superschnelle Server in 160 Ländern weltweit sorgen dafür, dass es bei ExpressVPN nur so flutscht. Vor allem für Streaming-Fans ist der Anbieter deshalb konkurrenzlos. Mit der integrierten MediaStreamer Funktion werden sogar Plattformen wie Apple TV oder Amazon Fire TV und einige Spielekonsolen erschlossen, bei denen sonst kein VPN verfängt. Auch die Nutzung von Torrents steckt der schnelle VPN problemlos weg. Ein weiteres besonderes Merkmal ist das Split Tunneling, mit dem du konfigurieren kannst, welche Anwendungen du über den VPN verbinden willst und welche über die reguläre Internetverbindung.

VPN Vor/Nachteile

ProsCons

  • Der schnellste VPN am Markt Kostspieliger als alle anderen Anbieter
  • Streaming und P2P in Spitzengeschwindigkeiten
  • Sonderfunktionen wie MediaStreamer und Smart Location
  • Split Tunelling
  • Keine Logdateien
  • Geld-zurück-Garantie für 30 Tage

ExpressVPN Website

VeePN – beste günstige VPNs auf dem MarktVPN VeePN Logo Green

VeePN ist ein relativ neuer VPN, der allerdings mit einigen Pluspunkten überzeugen kann, darunter das schon jetzt große Servernetz, die günstigen Kosten und die Verschlüsselung. Auch was Benutzerfreundlichkeit angeht, muss sich dieser VPN nicht verstecken!

Wie alle seriösen VPN Anbieter gibt es auch bei VeePN keine Logs und sonstige Datenspeicherung. Selbst wenn ein Server beschlagnahmt würde, wären deine Daten sicher. Dazu trägt auch die sichere 256-Bit-Verschlüsselung und die Auswahl starker VPN-Protokolle bei. Ein Kill Switch gehört auch hier zur Ausstattung, ebenso ein „Tarnmodus“, mit dem du VPN-Sperren umgehen kannst, wenn du dich in Ländern aufhältst, in denen der Zugang zu bestimmten Inhalten der Zensur unterliegt. Für grenzenloses Streaming gibt es spezielle Server, Torrents kannst du über alle Server herunterladen – die Geschwindigkeit überzeugt in allen Fällen.

VPN Vor/Nachteile

ProsCons

  • Double VPN Weniger Server als die Marktführer
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • P2P-Nutzung auf allen Servern
  • Streaming bei guter Geschwindigkeit
  • Geld-zurück-Garantie für 30 Tage
  • Nutzung von bis zu 10 verschiedenen Geräten

VeePN Website

CyberGhost – das beste VPN für TorrentingLogo CyberGhost VPN

CyberGhost ist ein bekannter und beliebter VPN in Österreich aus Rumänien, der vor allem wegen seiner intuitiven Bedienbarkeit bei Einsteigern beliebt ist, dabei beim Leistungsumfang aber nichts vermissen lässt.

CyberGhost bringt es auf rund 6.000 Server in 90 Ländern, daher findest du immer einen Standort, der für deine Zwecke geeignet ist. Besondere Server werden für Streaming-Plattformen (wie z.B Streamcloud) und Torrents angeboten. Aktiviert wird der VPN mit einem Klick, die VPN-Verbindung ist stabil und auch in Bezug auf die Schnelligkeit zufriedenstellend. Ein Notausschalter sorgt dafür, dass es bei Ausfällen des VPN nicht zu einem Datenleck kommt. Der VPN ist stationär, als mobile App und Browser-Addon mit den meisten gängigen Betriebssystemen kompatibel. Bei den Einstellungen hast du die Wahl zwischen den Standard-Einstellungen oder erweiterten Optionen für erfahrene VPN-Benutzer.

VPN Vor/Nachteile

ProsCons

  • Keine Datenspeicherung Funktioniert nicht in China und Türkei
  • Besondere Server für Streaming-Seiten und Downloads
  • Hinreichende Geschwindigkeiten
  • Kundensupport per Live-Chat
  • Geld-zurück-Garantie für 45 Tage

CyberGhost Website

PIA VPN – die beste VPN für Server-Auswahlprivateinternetaccess banner

Private Internet Access ist ein VPN aus den USA mit rund 2.600 Servern. Der VPN-Dienst kann sich mit ExpressVPN und CyberGhost in vielen Bereichen messen.

PIA ermöglicht dir den Zugriff auf populäre Streamingplattformen und das Umgehen von Ländersperren. Der VPN bietet unlimitierte Bandbreite für grenzenloses Medienvergnügen und ist mit de meisten Betriebssystemen und Browsern kompatibel. Auch eine mobile App für iOS und Android wird angeboten.

VPN Vor/Nachteile

ProsCons

  • Gute Sicherheitsstandards Standort in den USA
  • Überzeugende Geschwindigkeiten beim Streaming
  • Kompatibel mit Microsoft Windows, MacOS und Linux
  • Kostengünstig im Abo
  • Gute Streaming-Qualität
  • Anonyme Zahlungen mit Geschenkkarten von bekannten Ladenketten

PIA Website

IPVanish – bestes VPN für Sicherheitsfunktionenipvanish logo

Dieser VPN-Dienst gehört ebenfalls zu den Jahresbesten – das liegt eindeutig auch an der guten Abdeckung durch über 1.400 Server in 75 Ländern, die mehr als zufriedenstellende Geschwindigkeiten liefern.

Die Sicherheit ist bei IPVanish in der Tat tadellos. Dafür sorgt der Notausschalter, die Verschlüsselung und die Auswahl der angebotenen Protokolle. Zusätzlich kannst du durch die erweiterte IP-Konfiguration deine IP auf besondere Weise schützen. Für P2P-Verbindungen werden SOCKS5-Proxies angeboten, die den Torrent-Download beschleunigen. Außerdem gehört zu den Vorteilen des starken VPNs die Tatsache, dass du bis zu 10 Verbindungen gleichzeitig herstellen kannst. Auch das Streaming in HD fällt überzeugend aus.

VPN Vor/Nachteile

ProsCons

  • Starke Verschleierungs-Konfigurationen Kein Zugriff auf BBC iPlayer
  • Sichere VPN-Protokolle 48 Stunden Bearbeitungsfrist bei Support-Tickets
  • 10 gleichzeitige Verbindungen
  • Streaming und Torrents

IPVanish Website

Surfshark – Starke Leistung ohne Limits

Surfshark VPN Logo

Surfshark ist ebenfalls noch ein recht neuer VPN, er verdient Aufmerksamkeit schon allein deshalb, weil du mit eine Abo keinerlei Verbindungsbeschränkungen unterliegst. Der Anbieter ist damit der ideale VPN für die ganze Familie!

Unlimitierte Verbindungen für alle Geräte in deinem Haushalt oder Unternehmen – mit Surfshark kannst du Familie oder Mitarbeitern pauschal den Zugriff auf das VPN ermöglichen. Dabei ist der Dienst gut kompatibel nicht nur mit den wichtigsten Betriebssystemen, sondern auch mit Amazon Fire TV. Die Sicherheit ist dank eingebautem Kill Switch, Ad- und Malware Schutz vorbildlich, ohne dass die Geschwindigkeit leidet. Damit eignet sich Surfshark hervorragend auch für Streaming.

VPN Vor/Nachteile

ProsCons

  • Unbeschränkte Anzahl von Verbindungen Keine Installation auf dem Router
  • Streaming und P2P auf allen Servern Noch überschaubares Server-Netzwerk
  • Keine Protokollierung von Verbindungsdaten
  • Kill Switch
  • Adware- und Malware-Schutz
  • Split Tunnelling

Surfshark Website

Hide.me VPN – Übersichtlich und leistungsstark

hide.me vpn

Der VPN ist einer der „dienstältesten“ Anbieter und wird wegen seiner Benutzerfreundlichkeit geschätzt. Hide.me kann in einer kostenlosen Testversion mit eingeschränkten Funktionen, aber auch als Premium-VPN verwendet werden.

Hide.me bringt eine intuitive Oberfläche und starke Funktionalität zusammen. Die Verbindung steht mit einem Klick, die Auswahl unter zahlreichen Serverstandorten ist manuell möglich, und der VPN-Tunnel erweist sich im Test als stabil. Auch bei der Geschwindigkeit bleiben keine Wünsche offen. Die Sicherheitsvorkehrungen sind bei diesem VPN vorzüglich, so dass der Dienst wirklich die eigenen Daten wirksam verschleiert. Beim Streaming hingegen ist die Freude nicht ungetrübt. Hide.me findet meist keinen Zugang zu den Angeboten auf Netflix.

VPN Vor/Nachteile

ProsCons

  • Sehr benutzerfreundlich Nur wenige Server für US-Netflix
  • Großes Servernetz
  • Verschlüsselung und Protokolle überzeugen
  • Schneller Verbindungsaufbau und gute Übertragungsraten
  • Gratis in einer Testversion verfügbar

Hide.me Website

Wie wähle ich den besten VPN-Dienst aus?

Die Frage „welche VPN ist die beste“ beantwortest du durch deine Ansprüche, die du an den Dienst stellst. Wenn du viel reist, unter anderem in restriktive Staaten, muss dein VPN auch in China, in Russland oder in der Türkei die Privatsphäre effektiv schützen. Anders sieht es aus, wenn du vor allem brandneue Filme und Serien streamen willst, bevor sie in Deutschland verfügbar sind. Dann muss der VPN mit Netflix und Co. funktionieren, und das bei überzeugenden Geschwindigkeiten. Ein anderer Gesichtspunkt sind die Kosten. Wenn du die ganze Familie möglichst preisgünstig und geschützt surfen lassen willst, sind für dich Budget-VPNs besonders attraktiv. Außerdem kannst du in Betracht ziehen, ob der VPN-Zugang nur über PC und Laptop oder über einen Router wie die Fritzbox hergestellt werden soll.

Was macht ein gutes VPN aus?

Um im VPN-Test bestehen zu können, muss ein Anbieter in verschiedenen Bereichen überzeugen können. Dazu gehören die folgenden Kriterien!

  1. Sicherheit: Anonymisiert der VPN deine Daten wirklich vollständig? Werden keine Logdateien angelegt? Gibt es einen Notausschalter, der Datenübertragungen abschaltet, sobald die Verbindung des VPN-Servers abbricht? Welche starken VPN-Protokolle, etwa OpenVPN, können verwendet werden, und ist die Verschlüsselung überzeugend?
  2. Geschwindigkeit: Die Datenübertragung sollte verzögerungsfrei erfolgen – bei den besten Anbietern gewährleistet ein dichtes Servernetz eine hervorragende Übertragung auch beim Streaming. Ausbremsen darf dich das VPN auf keinen Fall. Wirklich gute Dienste können deine Verbindungsgeschwindigkeit sogar noch steigern.
  3. Streaming, Torrents, Geoblocking: Top VPNs sind diejenigen, die eine Vielzahl von Streaming-Angeboten erschließen, die Torrent-Nutzung (z.B Pirate Bay )und ermöglichen und auch in Ländern funktionieren, die sich um eine strenge Zensur des Internets bemühen.
  4. Kompatibilität: Der beste VPN ist mit alle gängigen Plattformen vereinbar und kann auch als beste VPN App Android und beste VPN App iOS auf dem Handy oder Tablet überzeugen. Auf den wichtigsten Betriebssystemen läuft die beste VPN Software ebenso wie als Browser-Erweiterung unter Chrome oder Firefox. Du findest geeignete VPN mit der Suche nach Begriffen wie best vpn for chrome, best vpn windows, best vpn provider oder best vpn mac.

Was kann man mit einem VPN machen?

  • Mit einem VPN kannst du deine IP-Adresse verbergen oder ändern, sodass deine tatsächliche IP-Adresse der besuchten Webseite nicht angezeigt wird. Stattdessen erscheint die IP-Adresse des von dir genutzten Servers deines VPN-Anbieters. Auch dein Internet Service Provider (ISP) kann nicht sehen, welche Seiten du besuchst. Die einzigen, die deine wahre IP kennen, ist der VPN-Anbieter. Deshalb ist es wichtig, dass du einen Anbieter auswählst, der eine strikte No-Log-Richtlinie verfolgt und diese Daten somit nicht speichert und an Dritte weitergibt.
  • Mit einem VPN kannst du Länderbeschränkungen umgehen, indem du dich auf einem Server deines VPN-Anbieters in einem gewünschten Land einloggst. Wenn du beispielsweise Netflix oder Hulu in den USA ansehen möchtest, musst du dich dort einwählen.
  • Lebst du in einem Land mit staatlichen Beschränkungen, kannst du diese ebenfalls mit einem VPN umgehen und auf Inhalte zugreifen, die dort zensiert werden. Achte hier jedoch darauf, ob ein VPN in dem Land, in dem du dich befindest, eventuell illegal ist. Dies ist tatsächlich nur in sehr wenigen Ländern der Fall.
  • Beim Online Einkauf kannst du durch eine IP eines anderen Landes tatsächlich günstigere Angebote finden. Viele Händler bieten beispielsweise ihre Ware in Euro und USD an, je nach Land. Nicht selten sind die Preise in USD günstiger und du sparst bei deinem Einkauf.
  • Weitere Möglichkeiten sind der Zugriff auf lokale Geschäftsnetzwerke, auf die du vom Ausland aus zugreifen kannst, deinen Internetverkehr vor Hackern, Netzwerkadministratoren oder dem ISP zu verstecken oder sich beim Torrenting zu schützen.

Kann man Tor oder einen Proxy anstelle eines VPN verwenden?

Zwar verwendet TOR eine beliebige Folge von Relais und verschlüsselt das Netzwerk mehrmals, jedoch nicht alle Daten, die durchlaufen werden. Dies bedeutet, dass der Internetdienstanbieter den Inhalt der Online-Aktivität des Benutzers nicht sehen kann, der Datenverkehr für den Ausgangsknoten jedoch möglicherweise nachvollziehbar ist. Die Technik macht das Surfen mit TOR zudem sehr langsam.

Proxy fungiert als Gateway zwischen dem Nutzer und dem Internet. Bevor es VPNs gab, war dies die bevorzugte Methode, um die IP-Adresse zu verbergen. Dennoch können die Proxy-Diensteanbieter Ihre IP-Adresse anzeigen und bietet somit nur wenig Privatsphäreschutz. Die Anzahl der verfügbaren Proxy-Server ist zudem sehr eingeschränkt, sodass die Auswahl eher gering ist.

Sind kostenlose VPNs überhaupt gut?

Wie du siehst, sind die von uns vorgestellten VPN-Provider allesamt kostenpflichtig, wenn du wirklich den gesamten Funktionsumfang ausschöpfen willst. Manche von ihnen kannst du testen, bei allen gibt es eine Geld-zurück-Garantie. Natürlich gibt es auch kostenlose VPNs – doch wenn du den Aufwand bedenkst, den ein seriöser Anbieter betreibt, liegt auf der Hand, dass ein Gratis-VPN seine Kosten auf andere Weise decken muss. Es überrascht deshalb nicht, dass einige kostenlose VPNs die Daten ihrer Nutzer keineswegs verschleiern, sondern im Gegenteil den Datenverkehr abgreifen und verkaufen. Zumindest musst du bei Gratis-Lösungen Einschränkungen bei der Geschwindigkeit, der Serverauswahl und dem monatlichen Datenvolumen hinnehmen. Für eine wirklich gute VPN-Software muss sich die erbrachte Leistung lohnen – und bei einem längeren Abo fallen die Kosten dennoch meist akzeptabel aus. Du bekommst dafür Sicherheit im Internetverkehr, Anonymität und grenzenlosen Zugriff auf die gewünschten Inhalte.

Related Articles für die User außerhalb Deutschlands:

EN: https://en.vpnwelt.com/best-vpn/

FR: https://fr.vpnwelt.com/meilleurs-vpn/

IT: https://it.vpnwelt.com/migliore-vpn/

Kurzübersicht: Best VPN Test Statistik

Getestete VPNs:36
Testzeitraum für VPNs:5 Monate
Höchste monatliche Kosten:12.99€
Angebotene Verträge:1 Monat, 1 Jahr, 2 Jahre, 3 Jahre, 5 Jahre

Fazit

Unsere besten VPN Dienste für 2021 können alle hinsichtlich des Leistungsumfangs überzeugen. Die eine beste VPN Lösung gibt es nicht, denn jeder Anbieter hat seine Alleinstellungsmerkmale, anhand derer du deine Wahl treffen kannst. Egal, ob deine Schwerpunkte auf Streaming, auf Torrenting, Gaming oder allgemein der Sicherheit deines Computers, deiner Daten und der Privacy daheim und auf Reisen liegen, bei allen vorgestellten VPNs erhältst du hervorragende Leistung zu überschaubaren Kosten – vor allem im Langzeit-Abo.

FAQs

Welcher ist der beste VPN 2021?

NordVPN führt momentan unsere Liste der besten VPNs an. Die Gründe dafür sind vielfältig (und werden in diesem Artikel ausführlich erläutert), aber kurz gesagt liegt es daran, dass es zuverlässige und schnelle Server-Verbindungen bietet. NordVPN unterstützt die Betriebssysteme von Microsoft, Apple, iOS und auch Android. Von Streaming bis Sicherheit, NordVPN kann alles.

Du kannst NordVPN verwenden, um deine Internetaktivität vor Malware und Hack-Angriffen zu schützen, während es zusätzlichen Schutz in allen öffentlichen WiFi-Netzwerken bietet.

Sind VPNs legal?
Brauche ich auch ein VPN auf meinem Handy?
Sind VPNs sicher?
Kann ich ein kostenloses VPN nutzen?
VPN Auswahl