Hotspot Shield VPN Review

8.5 rating

Hotspot Shield VPN Test

Die Erfahrung zeigt, dass sich viele Nutzer von Virtuellen Privaten Netzwerken nicht mit allen zur Verfügung stehenden Funktionen auskennen, die ihre Geräte bieten. Um jede Funktion und diverse Einstellungen exakt zu kennen, müsstest du natürlich die umfassende Anleitung sehr genau durchlesen. Aus diesem Grund gibt es nachfolgend noch einmal eine Zusammenfassung, die kurz und knapp das Wichtigste aufführt:

  • Weltweites Streaming möglich, unter anderem Netflix US
  • Bleibe anonym, indem du die IP-Adresse des Servers deines VPN verwendest
  • Im Internet kannst du alles entsperren, weil sich alle paar Sekunden deine IP-Adresse ändert
  • Leider sind mit Hotspot Shield keine Downloads von Torrent-Dateien in P2P möglich

Die VPN-Software Hotspot Shield kam 2005 von dem Hersteller AnchorFree auf den Markt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im amerikanischen Kalifornien und unterhält noch eine Niederlassung in der Schweiz. Zurzeit betreibt das Unternehmen mehr als 2.000 Server an über 20 Standorten. Dadurch sind sehr viele IP-Adressen erhältlich.

Hotspot Shield devices

Sicherheit und Privatsphäre

WLAN-Sicherheit

Die Nutzung eines öffentlichen WLAN-Hotspots kann von anderen Teilnehmern in diesem Netzwerk eingesehen werden. Hotspot Shield schützt deine Webbrowser-Sitzung und deine privaten Daten. Das ist eine Zuverlässigkeit, die dich sehr beruhigt mit Hotspot Shield agieren lässt.

Malware-Schutz

Hotspot Shield VPN verweist beim Besuch einer Website auf Bedrohungen, die Malware enthalten können und blockiert die Website. Das funktioniert hervorragend, so dass mehr als 3,5 Millionen Betrugs-, Phishing- und Spam-Sites entdeckt werden.

Mit einer VPN-Software kannst du zu einem relativ günstigen Preis risikolos im Netz surfen. Über die gesicherte VPN-Verbindung im Internet profitierst du davon, dass der VPN-Anbieter deine Daten sorgfältig verschlüsselt. Deine Anonymität wird gewahrt, weil sich dein gesamtes Datenvolumen in einem abgesicherten Datentunnel befindet. IP-Adressen werden unkenntlich gemacht, so dass man deine Identität nicht herausfinden kann. Die Hotspot Shield Erfahrungen zeigen, dass die hohe AES-Datenverschlüsselung mit 265 Bit sehr effektiv ist. Hotspot Shield VPN unterstützt nicht das OpenVPN Protokoll, aber das L2TP/IPSec Protokoll, sowie ein eigenes entwickeltes Protokoll zur Datenübermittlung.

Datenschutz und Protokolle

Grundsätzlich sollten Provider von VPN keine Logs aufbewahren. Hotspot Shield löscht automatisch deine Daten und verwischt damit alle Spuren. Dank der qualitativ hochwertigen AES 265 Bits-Verschlüsselung bleibt deine Privatsphäre gewahrt. Insgesamt eine sehr hohe Sicherheit, die dir der Anbieter garantiert. Weniger lustig ist die Tatsache, dass Hotspot Shield enge Verbindungen zu US-Behörden unterhält. Dadurch ist es völlig unklar, welche Aktivitäten, Dateigrößen und so weiter weitergegeben werden. Diese Information ist nur in verschiedenen Foren oder Testberichten zu finden. Selbstverständlich verschweigt der Anbieter diesen Umstand auf seiner Website.

Geschwindigkeit

Hotspot Shield punktet durch seine hohe Geschwindigkeit. Es ist kein Unterschied zu bemerken, ob mit oder ohne VPN gesurft wird. Das dürfte den Nutzern sehr gut gefallen, was der Kundenstamm von über 500 Millionen Kunden nachhaltig beweist. Dir dürfte der Download aus dem Internet mit der enormen Geschwindigkeit von bis zu 42 Mbit pro Sekunde sehr gefallen. Ebenso die maximale Uploadgeschwindigkeit von 38 Mbit/s, was sich sehr gut für das Filesharing eignet. Problemlos hast du ganz fix eine Episode deiner Lieblingsserie heruntergeladen. Leider bietet Hotspot Shield keine Technologie zum Killl-Switch an, aber dafür das bewährte DNS Leak Blocking. Es werden keine Protokolle zu deinen Aktivitäten angefertigt und auch nichts gespeichert oder aufbewahrt.

*650 millionen Downloads … und es werden immer mehr
Eine der 50 beliebtesten iOS- und Android-Apps. Eine der 10 besten Apps für Windows und Mac.

Hotspot Shield testen

Spezielle Optionen von Hotspot Shield VPN

Torrent

Wahrscheinlich würdest du dein „Virtuelles Privates Netzwerk“ gerne dafür nutzen, risikolos mit deinem Computer zu downloaden. Leider ist ein Hotspot Shield Download nicht möglich. Utorrent oder andere BitTorrent-Clients sind blockiert, wenn dieser VPN aktiv ist. Momentan können keine Torrents in P2P mit diesem VPN heruntergeladen werden. Vielleicht wird dieser Missstand in absehbarer Zeit abgestellt, was wir uns alle wünschen würden.

Netflix

Der VPN-Dienst ist kompatibel mit fast allen bekannten Plattformen wie Netflix, HBO und Amazon Prime Video. Du musst nicht mehr auf neue Serienstaffeln oder Filme warten, denn sie erscheinen viel früher als im öffentlichen Fernsehen. Sportliche Großereignisse aus der NBA oder NFL lassen sich problemlos über das VPN-Netzwerk streamen. Mit dieser VPN-Software kann deine IP-Adresse nicht ausfindig und der passende Standort ausgewählt werden. Somit lassen sich Firewall- und Internetblockaden in Ländern wie der Türkei, Russland oder in China austricksen.

Für Router

Ein Hotspot Shield VPN Test zeigte, dass alle üblichen Betriebssysteme wie Apples iOs, MaciOS, Googles Android, Chrome, Mozillas Firefox, Microsofts Windows und Windows Phone unterstützt werden. Allerdings kann von einer wirklichen Breite an kompatiblen Geräten keine Rede sein, denn es werden keine Router, Smart TVs oder sonstige Devices eingebunden. Du kannst nicht über den Standard hinausgehen. Selbstverständlich ist zum Beispiel das Ansehen von Filmen oder sonstigen Videos über deinen PC auf YouTube möglich.

Streaming

Das VPN von Hotspot Shield erlaubt das Streaming, beziehungsweise den Zugriff von Netflix aus den USA, was nicht selbstverständlich ist. Außerdem lässt sich im Ausland beispielsweise ARD oder Sky Sport mit einer sehr hohen Geschwindigkeit des Providers streamen. Das Bild stockt nicht und die Verbindung zeigt sich als stabile Verbindung. Du kannst in einer sehr guten Bild- und Tonqualität auf werbefreie Inhalte zugreifen, teilweise sogar in 4K UHD Qualität. Durch das globale Netzwerk von über 2.000 leistungsstarken Servern an über 20 Standorten ist die Geschwindigkeit von Download Hotspot Shield recht gut. Die App des Anbieters lässt dich den Service auf bis zu fünf Geräten nutzen. 

Plattformkompatibilität

Du kannst mit jedem Gerät auf jeder Plattform einen Film auf dem Laptop oder Fotos deiner Freunde auf dem Smartphone ansehen. Die Verwendung eines Hotspot Shield Kontos erlaubt dir einen Einkauf auf deiner Lieblings-Website. Außerdem lässt der Provider das Streamen von Plattformen wie Hulu, HBO (Game of Thrones), BBC, CNN, und anderen zu. Außer auf der Version von Mac lässt sich die Software problemlos installieren. Allerdings kannst du dir im Mac-App-Store die passende App kostenlos herunterladen.

Kundendienst

Hotspot Shield bietet dir Zugriff auf eine umfassende Wissensdatenbank und auf der Website ein Forum. Dort beantworten dir Support-Mitarbeiter alle Fragen. Ein Post unter der Registerkarte „Hilfe“ nimmt allerdings einen Tag in Anspruch. Als Alternative kannst du nur mit einem Klick auf den Support-Link der Website Kontakt aufnehmen und in einer Popup-Box dein Anliegen schildern.  Leider stellt der Anbieter keinen Live-Chat und keine Support-E-Mail-Adresse zur Verfügung. Im Vergleich zu einem 24/7/365 über einen Online-Chat verfügbaren Kundenservice anderer Anbieter etwas schwach.

Preise und Zahlungsmethoden

Die Preisgestaltung ist wirklich etwas außergewöhnlich, denn für nur 140 Euro kannst du ein Leben lang VPN mit fünf simultanen Verbindungen kaufen. Interessant könnte für dich auch Hotspot Shield VPN Elite sein, das du in Deutschland als Abonnement für 6 oder 12 Monate bekommen kannst. Darüber hinaus wird dir eine Geld-zurück-Garantie von 45 Tagen angeboten, falls dir die zeitlich beschränkte, kostenlose Testversion nicht gefällt. Sie erlaubt aber nur einen Zugriff auf Server in den USA und Streaming von Netflix und Hulu ist nicht möglich. Zwischen folgenden Angeboten kannst du außerdem auswählen:

  • 1 Jahr für 83,88 €
  • 6 Monate für 66 €
  • 1 Monat für 15,99 €

Wenn dich das Thema Preisgestaltung sehr interessiert, kannst du unter www.order.hotspotshield.com alles noch einmal ausführlich nachlesen. Darüber hinaus findest du dort sehr viele weitere Informationen über den Anbieter Hotspot Shield.

Wie funktioniert ein VPN?

VPN nutzen

VPN ist aktiviert

Hotspot Shield: Pro/Contra

Vorteile:

  • Apps für alle üblichen Plattformen
  • Gratis Version existiert
  • Vorteile durch Gutscheinkarte: Für anonymen Datenverkehr
  • Geld-Zurück-Garantie von 45 Tagen
  • Schutz durch Verschlüsselung mit AES 265-Bit
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Attraktives Design und Layout
  • Große Benutzerfreundlichkeit
  • Praktische Smartphone-App

Nachteile:

  • Es steht nur ein kleines Netzwerk an VPN-Servern zur Verfügung
  • Logfilespeicherung
  • Zeitlich eingeschränkter Live-Chat im Support
  • Direkte Verbindung zu US-Behörden, Datenweitergabe weltweit möglich
  • Zahlung durch Bitcoins oder andere Kryptowährungen nicht möglich

Fazit

Bei Hotspot Shield handelt es sich um einen preiswerten und einfachen VPN-Dienst, der problemlos das Streamen von internationalen Mediendiensten wie Netflix ermöglicht. Der Support könnte besser sein und du erhältst keine ausreichenden Informationen über die Security, beziehungsweise Sicherheitsprotokolle. Weiterhin ist fraglich ob es eine Zusammenarbeit (Connection) mit Strafverfolgungsbehörden gibt und welche Aktivitäten geteilt werden. Wenn dir Sicherheit und Datenschutz wichtiger ist als eine schnelle Verbindung zu einem fremden Server, können wir dir Hotspot Shield nicht unbedingt empfehlen. Im Vergleich mit anderen Marktführern schneidet der Anbieter eher negativ ab.

Von dem lebenslangen Angebot mal abgesehen, ist das Angebot recht kostspielig. Darüber hinaus unterliegen die erwartbaren Leistungen gewissen Beschränkungen. Sehr überzeugend ist die Qualität der Verschlüsselung, die simple Bedienbarkeit und das hervorragend ausgebaute Server-Netzwerk. Mit 20.000 leistungsstarken Servern in mehr als 20 Ländern, wie den USA, Japan, Großbritannien und Deutschland stehen über 300.000 IP-Adressen zur Verfügung.

Hotspot Shield VPN lässt sich intuitiv bedienen und die meisten deiner Fragen können über die Wissensdatenbank beantwortet werden. Den Kundensupport zur Unterstützung erreichst du per E-Mail, der eigentlich sehr freundlich, schnell und kompetent antwortet. Die großartige Download- und Uploadrate, kombiniert mit einer unbegrenzten Bandbreite, macht die VPN-Software von Hotspot Shield zum idealen Anbieter für das Streaming und auch für das Filesharing.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.