VeePN VPN Review 2022 – ein absoluter Volltreffer

Du bist auf der Suche nach einem passenden VPN Service, der deine Anforderungen erfüllt und dir ein sicheres, anonymes Surfen im World Wide Web ermöglicht? Dann stehst du im Internet schnell vor einem enormen Angebot an unterschiedlichen VPN Diensten. Doch welcher VPN Proxy Service lohnt sich wirklich?

Derweil ein Angebot grundsätzlich erst dann lohnenswert ist, wenn es deine Vorstellungen (größtenteils) erfüllt und auch in puncto Sicherheit, Datenschutz und Privatsphäre punktet, heben sich unseriöse und seriöse Anbieter wie VeePN oder NordVPN 2 nicht immer deutlich voneinander ab.

Um dir auf dem Weg zu einem geeigneten Dienst zu helfen, nehme ich im Folgenden den bekannten VPN Anbieter VeePN unter die Lupe. Was dich bei smart VeePN erwartet, welche Vor- und Nachteile der Dienst mit sich bringt und was du unbedingt beachten solltest, zeige ich dir in dieser Review.

Smart VeePN auf einen Blick

VeePN Dienst

Schnelles, sicheres und anonymes Surfen, daheim, über öffentliches WLAN oder im Ausland – mit VeePN ist das ohne Probleme möglich. Während sich der VPN Anbieter selbst als schneller, ultra-sicherer und benutzerfreundlicher Dienst vorstellt, steht hier besonders die online Privatsphäre der Nutzer im Vordergrund.

Dabei bietet das Unternehmen bereits seit 2014 eine Reihe von passenden Lösungen für Nutzer mit unterschiedlichen Bedürfnissen an. So klappt beispielsweise das Streaming über alle bekannten Streaming Plattformen problemlos. Und auch das anonyme Surfen ist mit den Smartphone Apps inklusive Top Notch Funktionen möglich. Die Top VPN Apps 2022 zeige ich dir hier.

Zudem gibt es gleich mehrere Sicherheitsfunktionen, die dich umfangreich vor Tracking, Cyberangriffen oder Datenraub schützen. Unter anderem kommen bei diesem VPN Service nämlich eine End-to-End-Verschlüsselung, eine DNS Leak Protection, sichere DNS Abfragen und eine bewährte VPN Verbindung zum Einsatz.

Eine leichte Schwäche zeigt VeePN jedoch im Bereich der Tunelling Protokolle. Hier ist das Angebot im Vergleich zu anderen VPN Diensten recht eingeschränkt.

Schließlich steht dir der Support bei Fragen 24 Stunden am Tag zur Verfügung . Leider wird dir über den Live Chat bei diesem VPN Service auch in der VPN App mit Top Notch jedoch aktuell nur in der englischen Sprache geholfen.

Bleibt also die Frage: Lohnt sich der Kauf von VeePN Germany?

Genau auf diese Frage gehe ich basierend auf meinen eigenen VeePN Erfahrungen im Folgenden im Detail ein. Anschließend kannst du leicht für dich entscheiden, ob VPN die richtige Wahl für dich ist. Nur so viel: Ich bin auf jeden Fall überzeugt.

Related Articles für die User außerhalb Deutschlands:

EN: https://en.vpnwelt.com/veepn/

FR: https://fr.vpnwelt.com/veepn-avis/

IT: https://it.vpnwelt.com/veepn-recensione/

VPN Anbieter VeePN: Wie sicher ist der Anbieter?

VeePN Sicherheit

Ein guter VPN Anbieter besticht mit fairen Preisen, sicheren VPN Protokollen, einer wasserdichten Verschlüsselung von Daten und IP Adressen, einer DNS Leak Protection, einem Kill Switch und natürlich detaillierten no log Regeln.

Dies alles dient am Ende deiner Sicherheit im Netz. Und gerade in puncto Sicherheit kann VeePN gleich in mehreren Bereichen punkten.

Unternehmenssitz und no log Regeln

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz auf Zypern. Der Vorteil dieses Standorts ist, dass personenbezogene Nutzerdaten hier nicht von den Behörden eingesehen werden. Weiter ist das Unternehmen nicht dazu verpflichtet Nutzerdaten, Suchanfragen oder andere Nutzerinformationen zu protokollieren oder zu speichern.

Genaueres zu diesem Thema findest du jederzeit auf der offiziellen Webseite des Anbieters. Denn hier wird detailliert über die internen Richtlinien zur Protokollierung informiert. Unter anderem verzichtet der Anbieter komplett darauf Log Files zu sammeln. Stattdessen werden ausschließlich Informationen zu den Sichtungszeiten und zur Bandbreite aufgenommen. Zu einer Zuordnung von Nutzerdaten kommt es dabei nicht.

VeePN – hochwertige Verschlüsselungsprotokolle im Einsatz

Wer sich bereits etwas in Sachen VPN Sicherheit auskennt, der weiß, die AES-256-Bit-Verschlüsselung ist einer der besten Sicherheitsstandards. Sogar das Militär, internationale Regierungen oder Geheimdienste nutzen diese Methode, um ihre jeweiligen Daten zu sichern. Es gibt aber noch weitere Protokolle, die für einen umfangreichen besten Datenschutz sorgen:

  • OpenVPN
  • IKEv2
  • Shadowsocks

Mit Smart VeePN hat dieser VPN Anbieter eine firmeneigene Lösung gefunden, die sowohl mit TCP als auch UDP problemlos verwendet werden kann.

Das IKEv2 Protokoll ist dabei besonders sicher.

Doch Achtung! In den Voreinstellungen der VPN App mit Top Notch Funktionen wird OpenVP verwendet. Derweil dieses Protokoll für den normalen Gebrauch und ein sicheres Surfen im Netz absolut ausreicht und alle grundlegenden Anforderungen erfüllt, kannst du manuell add ons und andere VPN Protokolle wählen. Hierzu zählen beispielsweise das SSTP, L2TP oder PPTP Protokoll, das besonders unter erfahrenen Nutzern beliebt ist. In jedem Fall bietet dir der VPN Anbieter das passende Sicherheitsprotokoll für jeden Bedarf.

Einige Server laufen über einen Drittanbieter

Einen kleinen Minuspunkt in Sachen Sicherheit bekommt der Provider für die Nutzung von Servern, die über Drittanbieter gehostet werden. Da der VPN Dienst in mehr als 48 Ländern und über 50 Standorten funktioniert und das Unternehmen darüber hinaus noch vergleichsweise jung ist, ist diese Tatsache kaum verwunderlich.

Während VeePN die zahlreichen Kooperationspartner nach hohen Standards auswählt und auf Sicherheit und Funktionalität achtet, fällt an dieser Stelle dennoch negativ ins Gewicht, dass die eigene Serverkraft aktuell nur anhaltend ausgebaut wird. Das bedeutet, dass ein Großteil der Server auch weiter durch externe Unternehmen gestellt wird. Grundsätzlich ist dies gerade hinsichtlich wichtiger Aspekte wie Sicherheit und Datenschutz ein Manko. Dennoch müsste separat geprüft werden Inwieweit die Datensicherheit hier beibehalten werden kann oder bereits beeinträchtigt wird.

Geschwindigkeit – Wie schnell ist VeePN?

Im Bereich Geschwindigkeit kann VeePN mit Bestwerten auftrumpfen und bleibt entsprechend auch als junger VPN Anbieter nicht hinter der Konkurrenz zurück.

Sowohl in Deutschland als auch im Ausland liegen die Geschwindigkeiten für die Datenübertragung bei 40 bis 70 Mbit/s. Lediglich auf sehr große Distanzen, wie etwa Australien, verringert sich das Download-Tempo für Streaminginhalte auf allen Streaming Plattformen, sowie andere VPN Dienste.

VeePN Geschwindigkeit

Weiter sind die Geschwindigkeiten der VPN Verbindung auch in den USA leicht gesenkt. Dennoch ist es an den meisten Standorten des Server Netzwerks möglich, VeePN Netflix und andere Streamingdienste ohne Probleme zu verwenden.

Solltest du einmal Schwierigkeiten mit der VPN App (Top Notch) oder deiner VPN Verbindung haben, empfiehlt es sich zunächst einen anderen VPN Server aus dem Server Netzwerk zu wählen und es anschließend erneut zu versuchen. Sollten dennoch Probleme mit dem VPN Proxy Service bestehen, lohnt es sich in jedem Fall per Live Chat den Kundenservice des VPN Dienstes zu kontaktieren.

VeePN : Was bietet der VPN Dienst?

Ein VPN ist ein Virtual Private Network – also ein privates Netzwerk, das eine sichere Verbindung zwischen mehreren Geräten herstellt. Dabei wird deine IP Adresse verschlüsselt und weder Unternehmen, Banken noch Dritte können Informationen über deinen Standort oder deine Identität bekommen. Zudem kann das Surfverhalten so ebenfalls nicht durch Außenstehende getrackt werden.

Zeitgleich sind deine Daten vor Angriffen und Cyberpiraterie geschützt. Denn mit Hilfe von VPN Protokollen, Split Tunneling und weiteren add ons bleibst du unabhängig von deinem Gerät online geschützt.

Im Falle von VeePN hat die Software außerdem eine Reihe von hochwertigen Funktionen für dich im Angebot. Im VeePN Test ist zu sehen, wo und wie die Software zum Einsatz kommt.

Geeignet für:

Es gibt eine Reihe von Bereichen, in denen ein VPN Proxy Server absolut relevant ist. So lassen sich geospezifische Streaming-Inhalte ohne den Schutz durch einen VPN nicht überall einsehen. Diese Problematik ist weitestgehend unter dem Begriff Geo Restriktionen bekannt.

Ohne geeignete VPN Dienst ist deine IP Adresse für jedermann sichtbar. Damit gibst du automatisch deinen tatsächlichen Standort preis. Und je nach Region, Urheberrecht und lokalen Gesetzen greifen dann Geo Restriktionen. Am Beispiel von Netflix wird das deutlich. Während Nutzern in den USA 100 Prozent des gesamten Angebots an Filmen, Serien oder Shows zur Auswahl steht, hast du als User aus Deutschland nur Zugriff auf 56 Prozent aller Inhalte. Dennoch zahlst du den gleichen Preis!

Umgehen kannst du dieses Ärgernis mit VPN Diensten wie VPN. Denn indem deine IP Adresse verschlüsselt wird, kann der VPN Server beispielsweise einen Standort innerhalb der USA simulieren. Und schon hast auch du unbeschränkten Zugriff auf lokal zensierte Inhalte und Informationen.

Gleiches gilt, wenn du zum Beispiel in Italien deinen deutschen Netflix-Account nutzen möchtest. Da du auch hier Geo Restriktionen umgehen musst, ist auch hierfür ein Dienst wie VeePN notwendig. Darüber hinaus bist du in einem VPN vor Hackern sehr gut geschützt – ideal also, um hochsensible oder personenbezogene Daten effektiv zu schützen und sicher zu verwalten.

Double VPN:

Ein sehr beliebtes Feature bekannter VPN Server ist das Double VPN. Hier werden die Daten gleich über zwei Server verschlüsselt, was die Sicherheit deutlich erhöht und IPs spielerisch verschleiert. Ein Übergriff durch Hacker oder Cyberpiraten wird bei einem solchen Server Netzwerk so gut wie unmöglich.

Wenn man VeePN testen möchte, um den besten Sicherheitsstandard zu finden, ist die Double VPN Lösung die Antwort auf viele Probleme. Dennoch solltest du dir darüber im Klaren sein, dass sich die Server nicht durch den User festlegen lassen. Stattdessen stehen lediglich eine Reihe von Serverkombinationen zur Auswahl.

Plattformen:

VeePN Plattformen

Der VPN Proxy Service von VeePN ist kompatibel mit einer Reihe von Plattformen. Du kannst es zum Beispiel für die Betriebssysteme MacOS, Windows, Linux, iOS oder Android verwenden. Somit ist die Multiplattform App VeePN also auf allen gängigen mobilen Endgeräten (mit Top Notch Funktionen) zu verwenden und steht dir natürlich auch im Desktop-Bereich zur Verfügung. Darüber hinaus eignen sich jedoch auch Router und andere Zusatzgeräte für die Verwendung mit dem Service.

Durch eine VeePN Erweiterung und entsprechende add ons lässt sich die Software auch ohne Probleme über Chrome, Firefox und Opera verwenden.

Wenn du eine Reihe von Geräten mit verschiedenen Betriebssystemen im Einsatz hast, ist VeePN daher eine gute Wahl für dich. Ob der MacOS VeePN genutzt wird, oder du mit VeePN Chrome arbeitest, hat dabei keinen Einfluss auf die Sicherheit der Software und die Leistung des Programms.

Server:

Aktuell greift VeePN auf mehr als 2500 Server zurück, die an über 50 Standorten verteilt sind und mehr als 48 Länder abdecken. Damit hast du rund um den Globus ein ansehnliches Server Netzwerk aus dem du einen passenden VPN Server wählen kannst.

Grundsätzlich ist meist der Server, der deinem Standort am nächsten liegt, die beste Wahl. Alternativ kannst du die Auswahl zwischen den 2500 Servern aber auch dem VPN Proxy Server selbst überlassen. In diesem Fall wählt das System den am ehesten geeigneten Server für dich aus.

Anzahl gleichzeitiger Verbindungen:

Eine absolute Top-Funktion von VeePN ist die hohe Anzahl der gezeigten Verbindungen zu den verschiedenen Geräten. Pro Konto kommen bis zu 10 Geräte gleichzeitig zum Einsatz.

Daher lohnt sich der Account besonders für Familien oder auch kleine Unternehmen. Ob über Smartphone Apps mit Top Notch, bei der Nutzung eines Smart TV, per Smartphone oder Desktop Computer, du kannst die Security App mit all ihren Funktionen mit nur einem Konto auf bis zu zehn unterschiedlichen Devices nutzen. Und der Provider bietet dabei für jedes Gerät den gleichen Datenschutz und die dem gewählten Abo entsprechenden Nutzerfunktionen.

P2P:

P2P-Filesharing über das Bittorrent-Protokoll ist in vielen Bereichen umstritten. Grund dafür ist, dass du Daten und Dateien hier nicht nur nutzt, sondern zeitgleich auch zur Verfügung stellst. Mitunter verstößt du dabei (un-) wissentlich gegen bestehende Urheberrechtsgesetze.

Daher gibt es eine Reihe von VPN Dienstleistern, die das P2P-Sharing nicht anbieten. Über VeePN ist es allerdings möglich. Gerade daher sind Funktionen wie der von VeePN integrierte Kill Switch besonders wichtig.

Denn der Kill Switch oder Notschalter stellt sicher, dass der VPN Proxy Service automatisch unterbrochen wird, wenn es Schwierigkeiten bei der Internetverbindung gibt. Damit ist jederzeit sicher gestellt, dass deine Daten und Informationen nicht plötzlich doch in die Hände Dritter gelangen oder deine Privatsphäre und Anonymität verletzt werden.

Gratisversion:

Damit du dir in aller Ruhe einen guten Eindruck von dem Programm machen kannst, stellt der Anbieter eine Gratis Version zum Testen bereit. Diese erlaubt es dir, die Software für sieben Tage im vollen Umfang zu verwenden ohne dafür zahlen zu müssen. Schon während der Testphase kannst du den kompetenten Kundenservice dabei per Live Chat um Hilfe bitten, die gesamte online Palette des Angebots testen und das Preis-Leistungsverhältnis für dich abwägen.

Geld-zurück-Garantie:

Hat dich die Testversion überzeugt, kannst du den ersten Monat direkt buchen und das Angebot des VPN Dienstes über die Multiplattform App mit Top Notch testen. Dabei gewährt dir der VPN Anbieter eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie.

Wenn du innerhalb dieser 30 Tage vom Vertrag mit dem VPN Anbieter zurücktreten möchtest, kannst du dies ohne Probleme tun. Außerdem wird dir der bereits bezahlte Beitrag komplett rückerstattet. Somit hast du ausreichend Zeit Smart VeePN und die umfassende Security App mit all ihren VPN Protokollen, dem Kill Switch, den Live Chat oder auch einfach nur den Setting Prozess im Detail und vor allen Dingen risikolos zu testen –

Support:

Bei Fragen kannst du dich via E-Mail oder im Live Chat an den Support wenden. Dieser steht dir 24/7 zur Verfügung. Aktuell gibt es jedoch leider nur einen englischsprachigen Support. Dennoch wird dir bei Smart VeePN schnell und verständlich geholfen, sodass auch Laien oder weniger technisch bewanderte User schnell ein bestehendes Problem beheben können.

VeePN-Kosten: Preise und Abonnements des VPN Dienstes

Bei der Wahl der Security App von Smart VeePNEs stehen dir noch vor Beginn des Setting Prozesses drei Abrechnungsmodelle für den VeePN Download und die Nutzung zur Auswahl:

  • Monatliches Abo – jeden Monat kündbar: 10,99 US Dollar
  • Jahresvertrag: 5,83 US Dollar pro Monat – 69,99 US Dollar Einmalzahlung (47 % Ersparnis im Vergleich zum Monatsabo)
  • 5 Jahresvertrag: 1,67 US Dollar pro Monat – 99,99 US Dollar Einmalzahlung (85 % Ersparnis im Vergleich zum Monatsabo und damit ein fantastisches Preis-Leistungsverhältnis)

VeePN Preise

Zahlen kannst du dein Wunschabo dann einfach per Kreditkarte (Visa, Master oder American Express) oder per PayPal, AliPay, unterschiedlichen Kryptowährungen oder gängigen PaymentWallets wie SofortÜberweisung, WebMoney, GiroPay und vielen weiteren.

Unabhängig vom gewählten Zahlungsmittel erhälst du von dem VPN Anbieter automatisch den entsprechenden Preisnachlass. Entscheidest du dich also beispielsweise für einen 5 Jahres Vertrag, kannst du den Rabatt von 85 Prozent bereits vor der Zahlung sehen.

Nichtsdestotrotz, möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass du selbstverständlich mit einer Kreditkarte wie American Express zahlen kannst. Maximale Anonymität ist jedoch nur bei Zahlungen mit Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. gegeben.

VeePN: Die besten Anwendungsmöglichkeiten

Es gibt eine schier unerschöpfliche online Palette unterschiedlicher Anwendungen und Bereiche, in denen VPNs zum Einsatz kommen. Unabhängig davon, ob du iPhone VeePN, Android oder die Software für den Desktop-PC verwendest, eignet sich das Programm in einigen Bereichen allerdings besonders gut. Diese stelle ich dir im Folgenden kurz vor.

Netflix

Auch wenn es neben Netflix viele weitere Streaming Dienste zu entdecken gibt, ist dieser Anbieter ohne Frage besonders gefragt. Jedoch gibt es auch bei Netflix eine Ländersperre, die es verhindert, landesspezifische Inhalte außerhalb der dazugehörigen Region zu streamen.

Mit einem VPN wie der Multiplattform App von dieses VPN Dienstes lässt sich das Problem jedoch leicht umgehen. Viele Streaming Dienste haben darauf bereits reagiert und Gegenmaßnahmen implementiert. So auch Netflix. Mit VeePN bist Du aber dennoch in der Lage, zum Beispiel auf das Angebot von Netflix US zuzugreifen.

Für dich als Nutzer oder überzeugter Streamer bedeutet das, dass du nach einem kurzen Setting Prozess ortsunabhängig über deinen Smart TV, dein Smartphone oder andere Devices auf das gesamte Angebot des Anbieters zugreifen kannst. Das Einzige, was du dazu tun musst, ist auf einen der 2500 Server zuzugreifen, die an mehr als 50 Standorten weltweit zur Auswahl stehen. Den Rest übernimmt dann das System. Denn während deine IP Adresse und damit dein tatsächlicher Standort verschlüsselt wird, kannst du Netflix genießen als wärst du gerade in den USA.

Torrent

In Sachen Filesharing kann sich VeePN ebenfalls gut positionieren. Denn hier besteht immer die Gefahr von DNS-Leaks. Diese werden jedoch durch VeePN mit einem umfassenden DNS-Leak Schutz verhindert. Ideal also, um Files im Upload und im Download sicher zu nutzen.

Die hohe Übertragungsgeschwindigkeit in beiden Richtungen ist ein weiterer Bonus.

Und nicht zuletzt schützt dich der sogenannte Kill Switch davor, dass doch einmal Daten oder personenbezogene Informationen in die Hände Dritter geraten. Denn der Kill Switch unterbricht automatisch die Verbindung zu den 2500 Servern, sobald es Probleme mit der Internetverbindung gibt. So gehen deine Daten weder verloren, noch wird dein Standort oder deine Identität preisgegeben.

Gaming

Mit VeePN kannst du Spiele entsperren und spielen. Ob du einen Stream oder andere Plattformen nutzt, dank VPN lassen sich hier Games aller Art entsperren und du kannst frei darauf zugreifen.

Dies funktioniert von allen gängigen Spielgeräten aus. Greife auf Shooter, MMOs und Pokerspiele zu und genieße das Gaming an Geräten wie der PS4, der Xbox 360 oder deinem Nintendo.

Und sollte es doch einmal zu Schwierigkeiten kommen, kannst du jederzeit den Live Chat nutzen, um den Kundenservice um Hilfe zu bitten.

Geoblocking umgehen

Das Umgehen von Geoblocking ist für viele ein wichtiger Grund, um VPNs zu nutzen. Denn wenn du Inhalte mit dem Geoblock global nutzen möchtest, ist dies nur innerhalb eines VPNs möglich.

VeePN ist dabei so gut aufgestellt, dass sogar eine ganze online Palette von Schutzfunktionen zur Verfügung stehen, sodass das Umgehen vom Geoblocking kein Problem darstellt. Grundlegend hierbei sind

Streaming

VPN kann auf eine Reihe von nationalen und internationalen Streaming Angeboten zugreifen. Eine Ausnahme macht im Moment Amazon Video – dieser Streaming Dienst blockiert den VPN Dienstleister von allen 50 Standorten aus. Aber Inhalte wie Netlix US oder auch Netflix UK lassen sich leicht streamen.

VeePN Streaming

VeePN Mobile App Installation

Die Installation von Android VeePN und iOS VeePN ist denkbar einfach. Was genau du tun musst, um die App auf deinem Wunschgerät zu installieren, zeige ich dir hier:

  1. Account auf der Webseite registrieren – Abo pro Monat oder pro Jahr wählen.
  2. In deinem App-Store die VeePN App mit Top Notch downloaden.
  3. App mit Top Notch öffnen und im Hauptmenü den ON-Button anklicken. Anschließend wird die Verbindung automatisch hergestellt.
  4. Sicher und schnell anonym (no log Regeln) surfen.

VeePN Desktop PC Installation

Auch die Installation für den Desktop PC ist schnell und einfach. Im Folgenden zeige ich dir wie es geht:

  1. Auf VeePN.com den Reiter APP öffnen und das relevante Betriebssystem wählen.
  2. Dateien downloaden und auf VeePNInstaller.exe klicken.
  3. Dateien ausführen lassen.
  4. Programm öffnen und den registrierten Account anmelden.

Fazit

VeePN ist ohne Frage eine gute Wahl. Obwohl es kleine Abstriche gibt, wie etwa durch die Drittanbieter der Server, kann der Dienst mit vielen Vorteilen überzeugen.

Die konstant gute Geschwindigkeit und das umfassende Sicherheitsnetzwerk sprechen für sich. Auch preislich gesehen ist das VeePN-Angebot gut – zumindest für das Jahresabo und vor allem für den 5-Jahresvertrag. Wer sich jedoch für ein Abo pro Monat entscheidet, wählt eine eher kostspielige Option.

Grundsätzlich empfiehlt es sich die 30 Tage im Test zu nutzen und dann ein längeres Abo zu buchen, wenn du von dem Dienst überzeugt bist.

Abschließend fällt ebenfalls ins Gewicht, dass der Kundensupport schnell und zuverlässig ist. Nutzer geben auf diversen Plattformen an, dass sämtliche Probleme umgehend behoben und Support Ticekts schnell bearbeitet werden, und das 24/7.

VeePN testen

Weitere Artikel:

Author Florian Berg Foto

Florian Berg

55 Jahre, CEO


Florian Berg verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Datenschutz & Cybersecurity. Dies hat ihm ermöglicht, seinen eigenen Online Sicherheit Blog zu erstellen. Mit seinen Kenntnissen über Cybersicherheit hat er sich zum Ziel gesetzt, seine Erfahrungen im Hinblick auf aktuelle Entwicklungen zu teilen und unsere Leser bei Fragen zum Schutz der Privatsphäre zu unterstützen.

FAQs

Ist VeePN sicher?

Ja. Der Dienst verfügt über funktionierende VPN Server, arbeitet mit der bewährten Double VPN und besticht mit der no logs Richtlinie. Weiteres zu diesem Thema kannst du direkt auf der no log Regelseite nachlesen. Des Weiteren bist du bei VeePN jedoch auch durch die praktische Kill Switch Funktion, den NetGuard und diverse extra Features geschützt, die du spielerisch auswählen kannst, nachdem du dich für ein Abo pro Monat entschieden hast.

Auf welchen Plattformen kann ich VeePN nutzen?
Wie gut ist VeePN weltweit aufgestellt?
Was ist das Besondere an VeePN?
Welches VeePN Abo lohnt sich am Meisten?
Gibt es bei VeePN ein Affiliate Programm?

Bemerkungen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.